COMICSCHAU
vik madeira umzug
Ausschnitt/Zitat aus einem Video von Vik (iBlali)

Vik und Unges Auseinandersetzung auf Twitter über den Madeira-Umzug – Was ist los?

Anzeigen

Mittlerweile hat sich Unge bereits in Videoform dazu geäußert, mehr dazu gibt es hier zu lesen.

Die YouTuber und Streamer Vik, Unge und einige Zuschauer hatten auf Twitter eine große Diskussion darüber, was moralisch vertretbar ist und was nicht. Denn Vik hatte, inmitten der Corona-Pandemie und sehr sorgenbereitenden Zahlen in Portugal auf Twitter gepostet, dass er nicht nach Madeira könnte, aber jetzt trotzdem hier wäre. Das kam aber gar nicht gut an bei den Lesern.

Anzeigen

Nicht lange dauerte es, da kam auch Unge zu den Kritikern und redete darüber, dass es nicht sonderlich gut wäre, was Vik hier getan hätte und dass es sehr verantwortungslos gewesen sei, dass er überhaupt hergekommen war bei solchen Zahlen für seinen Umzug nach Madeira. Das wurde von Vik aber als “persönliche Differenz” von vor einigen Jahren bezeichnet und dass er ihn sowieso nicht leiden könnte und das deshalb schreiben würde.

https://twitter.com/iBlali/status/1356392576094498817
Vik Unge Madeira Beef auf Twitter (Vik Madeira Umzug)

Was gefällt den Leuten nicht an Viks Madeira Umzug?

Dabei traf nicht nur der Umzug an sich in die Position, dass es falsch wäre, sondern eben vor allem der mittlerweile gelöschte Tweet darüber. Als Influencer sollte man in gewisser Weise schon seine “Vorbildfunktion” erfüllen und viele sahen diese hier nicht. Einen guten Eindruck, dass man herumreist während der Pandemie, macht es nämlich sicherlich nicht.

Ebenfalls interessant:  Unge macht Zusammenarbeit für eine Reispfanne von Just Spices

Der Plan von Vik ist, den er während der Pandemie erarbeitet hat, so schnell es geht nach Madeira zu ziehen und deshalb war er jetzt da, um sich dort Wohnungen anschauen zu können. Dass alles so schnell gehen muss, obwohl eben Corona vorhanden ist, können viele ebenfalls nicht verstehen. Wie Vik in seinem Video erklärte, sind die Mieten dort aber wohl billiger als Köln, die Aussicht ist besser und die Steuerersparnisse sind ebenfalls sehr, sehr groß.

Nach und nach entwickelten sich damit Diskussionen darüber, die auch durch Antworten der beiden und anderer beeinflusst worden. Unge verabschiedete sich später mit einigen Herzen und auf der anderen Seite gab es ein geschriebenes Statement, das auch als erstes und letztes dazu bezeichnet wurde. Der Beef scheint sich also wieder beruhigt zu haben und es ist wieder etwas ruhiger geblieben. Das grundsätzliche Problem daran bleibt aber. Wie man das findet, muss man dabei selbst entscheiden. Die Vorbildfunktion ist grundsätzlich ja etwas wichtiges, ob die Pläne hier sinnvoll waren, nochmal etwas anders.

Ebenfalls interessant:  HandOfBlood blockiert Sifftwitter-Nutzer und landet danach bei Unge im Livestream

Bastbra

Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
5 Kommentare
meiste Bewertungen
neueste älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Mountainbike

In meinen Augen übertreiben die Leute ein wenig. Ich, an Viks Stelle, hätte es zwar nicht gemacht und ich bin grundlegend der Meinung, dass Reisen ins Ausland zur Zeit ein NoGo sind, speziell Urlaube, aber da es “nur” Wohnungsbesichtigungen sind und VIK alle Vorsichtsmaßnahmen einhält, geht das, in meinen Augen, schon klar. Dass er in seinen Tweets dann öffentlich auf die Differenzen mit Unge eingeht, fand ich allerdings sehr unpassend.

Random Joke

Ich habe relativ keiner ahnung, was ich davon halten soll im genauen
Generell finde ich es etwas dumm und asozial von Vik ein Umzug in ein anderes Land zumachen während der aktuellen Pandemie. Es wäre besser, wenn er erst dahin zieht wenn sich die Lage besser oder sowas in der art. Naja, er entscheidet wie er es macht, kann man daran leider nichts ändern, i guess
Guter und sachlicher Beitrag

Fraktus

Das mit Corona auf Madeira ist wirklich nicht optimal für einen Umzug

Bastbra

Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Anzeige

Anzeige

Anzeigen

Anzeige

Anzeige

Anzeigen