COMICSCHAU
TheOdd1sOut bringt Netflix-Serie "Oddballs" heraus 9
Fotocollage, Fair Use

TheOdd1sOut bringt Netflix-Serie „Oddballs“ heraus

Der YouTuber TheOdd1sOut, bürgerlich James Rallison, hat in Kooperation mit Netflix und seinem Team an Animatoren bekannt gegeben, dass schon bald die eigene Netflix-Serie „Oddballs“ erscheinen soll. Nach offenbar jahrelangem Schweigen sprach er nun erstmals über die neue Veröffentlichung.

Die Serie ist dabei eine Produktion von James Rallison und Ethan Banville, die diese Idee offenbar schon im Frühjahr 2020 an Netflix weitergegeben hatten, die die Serie dann Mitte bis Ende 2020 bestätigt und in Auftrag gegeben haben.

Ganzes Team arbeitete seitdem an Oddballs-Serie

Da TheOdd1sOut seit längerer Zeit ein ganzes Team an Animationskünstlern beschäftigt, die zuvor seine YouTube-Videos gemeinsam mit ihm zeichneten, halfen diese ihm auch bei der Erstellung der eigenen Netflix-Serie „Oddballs“.

Bereits seitdem Rallison 16 Jahre alt gewesen war, hatte er die Webcomics-Serie „TheOdd1sOut“ erstellt und über Jahre etabliert mit einer sich selbst als Marshmallow-ähnlichen, weißen Figur. Später fing er an, Storytime-Animationen für einen eigenen YouTube-Kanal anzufertigen und dort selbst animierte und eingesprochene Videos hochzuladen.

Ankündigung auf Twitter der Show Oddballs

In einem neuen Video beschreibt er das Projekt auch als etwas, das ihm am Herzen liegen würde und auf das jeder als Animator oftmals sein Leben lang warten würde, da man hierbei eine ganze Serie erstellen könne und nicht nur einzelne Videos.

Um die YouTube-Videos von TheOdd1sOut hatte sich spezielles Team gekümmert

Auch sprach TheOdd1sOut ab, dass sich seitdem ein spezielles Team für YouTube um die Videos gekümmert, es deshalb nicht so viele wie üblich gegeben und er selbst sich vor allem um die Serie gekümmert hatte – neben der Arbeit an einigen Skripts für Videos.

Ebenfalls interessant:  Kottbruder Podcast mit Paluten und GermanLetsPlay soll bald starten

Ein erster Teaser für die Serie ist bereits jetzt verfügbar und wurde auf dem Netflix „After School“-Channel hochgeladen – offenbar handelt es sich also um eine Jugendserie mit einigen Comedy-Elementen.

30 Sekunden-Trailer für die Oddballs Netflix-Serie

Wann die Serie genau erscheinen soll, ist aktuell noch unklar, auch wenn der Release noch dieses Jahr stattfinden soll. Das genaue Datum soll erst mit zunehmender Nähe an den Releasetag verkündet werden, einige Spekulationen gehen allerdings davon aus, dass es wohl Mitte bis Ende September des Jahres sein könnte.

Ebenfalls sollen in naher Zukunft weitere Ausschnitte gezeigt werden, sodass man mehr vom Inhalt der Serie erfahren kann.

Redaktion

Redaktion der Comicschau. Mehr Informationen finden sich auf der Seite des Teams.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.