Comicschau
tanzverbot lola schwanger youtube schwangerschaft
Ausschnitt/Zitat aus Livestream

Gerüchte brodeln: Ist Tanzverbots Freundin Lola schwanger?


Diesen Artikel anhören

Aktuell geht im Internet das Gerücht herum, dass die Freundin von Tanzverbot, quiteLola, schwanger sein könnte. Grund für diese Annahme ist ein Video bei YouTube Shorts, das aktuell ein wenig für Fragezeichen bei vielen Zuschauern sorgt. Was steckt dahinter?

Grundsätzlich ist hierbei schon auffällig, dass das Video nicht erst von gestern ist, sondern schon um einiges älter, das Shorts-Video ist nämlich faktisch selbst schon drei Monate alt. Ist quiteLola also bereits im dritten oder vierten Monat? Wir haben den Vorfall erklärt – also wie es zu den Gerüchten kam und ob an ihnen etwas dran ist.

quiteLola schwanger? Gerüchte machen die Runde durch Tanzverbot-Clip

Das Problem ist jedoch, dass viele Nutzer gar nicht sehen können, dass das Video so alt ist oder danach nicht genau schauen, da diese Funktion bei Shorts nahezu keine Relevanz hat. Mittlerweile gehen auch gerne mal mehrere Monate oder fast ein Jahr alte Shorts viral. Jetzt hat es einen älteren Clip von Tanzverbot erwischt.


Wir haben das Original gefunden: Und erschwerend kommt dazu, dass selbst dieser Ausschnitt nicht erst von damals war. Während das Shorts-Video Ende Dezember hochgeladen wurde, stammt das Originalvideo sogar aus Mitte Oktober, genauer gesagt vom 19. Oktober 2022 aus einem der Livestreams von Tanzverbot. Zu diesem Zeitpunkt waren die beiden noch gar nicht so lange zusammen.

Ebenfalls interessant:  Was ist das “Skibidi Toilet Syndrom”? – Das steckt dahinter
Tanzverbot und Lola Schwangerschaftsgerüchte

Im Check: Ausschnitt ist fast halbes Jahr alt

Wie jedoch erstaunlich wenige in den Kommentaren vermuten beim Shortsvideo, handelt es sich dabei nur um einen Witz von Lola, nachdem Tanzverbot eine Frage beantwortet hatte.

Einer der Zuschauer hatte im Chat geschrieben, dass Lola schwanger aussehen würde, woraufhin sie ruft “Ey, wer hat das gesagt?”. Tanzverbot bittet sie wiederum, doch bitte aufzuhören, seine Zuschauer anzuschreien – übrigens auch eine Sache, über die sich teilweise Kommentatoren aufregen, da sie dies als unangebracht empfanden. Daraufhin schaut Lola verdutzt, wird leiser und sagt “Ich sehe doch nicht schwanger aus”. Dann setzt sie zum Witz an und gesteht ein: “Ich dachte, man sieht’s noch nicht”.


Ausschnitt aus Tanzverbot-Livestream fehlt der Kontext

Diese Stelle scheinen viele nun, denn der Kontext fehlt natürlich, für bare Münze zu nehmen. Faktisch gab es seit aber einem halben Jahr nichts Neues dazu und wenn man sich das Original anschaut, wird relativ klar, dass es sich hierbei um einen Scherz handelt. Tanzverbot gibt am Ende des Clips jedoch nur ein “Ähh” in die Cam seines Livestreams zurück, wahrscheinlich auch ein Grund, wieso es viele für real halten.

Ebenfalls interessant:  Anzeigenhauptmeister offenbar ausgeraubt & verletzt worden
Originalvideo mit der Szene, Quelle: YouTube

Im Original geht Lola danach übrigens, sie müsse weg und wäre “kurz Zigaretten holen”. Ob das eine Anspielung auf das bekannte Meme ist, dass der Väter, nachdem sie von ihren Kindern erfahren, öfter mal “Milch” oder “Zigaretten” holen sind, bleibt dabei offen. Das bestätigt jedoch, dass es sich natürlich nicht um eine ernsthafte Aussage gehandelt hat.

Hierbei ist es wohl vor allem dem Algorithmus geschuldet, dass dieses Missverständnis entstanden ist. Nicht nur, dass die beiden mittlerweile seit fast über einem halben Jahr zusammen sind (sie hatten es damals übrigens erst einige Tage nach dem Entstehen dieses Ausschnitts angekündigt, nämlich rund fünf Tage später), diese Situation wäre damit auch aktuell viel wahrscheinlicher realistisch als es damals der Fall war. Möglicherweise trägt dieser Faktor viel zu dieser Verwirrung einiger Zuschauer bei.


Avatar-Foto

Bastian

Gründer und Autor. Experte für Memes, Internetkultur mit Stars und Social Media, dabei aber auch interessiert an Kino, Filmkultur & Animationsfilmen und anderem. Manchmal sarkastisch, kreativ und Gelegenheitskritiker.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige