Comicschau
super mario film abspann outro credits
Zitat aus Video

Nintendo-Fan erstellt Super Mario Film Abspann/Credits Sequence

Nintendo-Fan erstellt Super Mario Film Abspann/Credits Sequence 5 Listen to this article

Einige Fans sind bereits seit Monaten damit beschäftigt, Vermutungen zum Super Mario Film aufzustellen, der am 23. März 2023 in die deutschen Kinos kommen soll – übrigens noch zwei Wochen vor den USA, warum das so ist, lest ihr hier. Doch einige Fans gingen schon einen Schritt weiter und haben selbst Elemente des Films nachgebaut.

Die Credits-Szene, im Deutschen auch Abspann, manchmal Outro genannt, vom Super Mario Film steht zwar noch gar nicht fest, trotzdem hat sich der Creator seanmacproductions daran gemacht und bereits im April 2022 eine Endszene für den Film gebastelt, die so gut gemacht ist, dass sie tatsächlich so oder so ähnlich vorstellbar wäre im Film.


Super Mario Film Abspann/Credits schon vor 2023?

Wer sich also bereits jetzt einmal etwas anschauen möchte, dass gespannt auf den „The Super Mario Bros Movie“ 2023, wie er mit ganzem Titel heißt, kann hier einige Minuten Spaß dran haben. Mit einem popkulturellen Song, genauer gesagt „We are born to play“ von Galantis feat. Charli XCX, wie das bei Filmen durchaus üblich ist, werden hier die Credits für Editoren, Synchronsprecher, Animatoren usw. gezeigt.

Inoffizielle Fan-made Super Mario Bros Film Credits, Quelle (Super Mario Film)

Wenn der Film also 2023 released wird, könnte es durchaus noch interessant werden und vielleicht gibt es ja verschiedene Elemente, die dann auch in der offiziellen Version vorkommen. Der Song „We are born to play“ ist mit seinen Mario-Elementen darin übrigens auch mehr als geeignet für das tatsächliche Outro des Films, ob das jedoch passieren wird, ist eine andere Frage und eher unwahrscheinlich, es sei denn, der Song wäre dafür tatsächlich vorgesehen.

Nintendo-Fan erstellt Super Mario Film Abspann/Credits Sequence 6

Fans machen sich unter dem Musikvideo zu „We are born to play“ jedenfalls schon darüber lustig, dass es verrückt wäre, dass Nintendo den Song ohne Copyright released hätte – nicht, wie das in der Vergangenheit der Fall gewesen war. Und wer kann das jetzt schon sicher sagen, wie die Super Mario Bros Film Credits am Ende aussehen werden?

Avatar-Foto

Redaktion

Redaktion der Comicschau. Mehr Informationen finden sich auf der Seite des Teams.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
meiste Bewertungen
neueste älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Daniel

Eine schöne und kreative Idee von diesem Fan! Hoffe tatsächlich das, dass Qutro in die ähnliche Richtung geht beim richtigem Film

Anzeige

Werbung

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.