Comicschau
shut up riing bedeutung tiktok
Ausschnitt/Zitat

Für viele eine Red Flag: Was ist ein “Shut Up Ring”? – Trend erklärt


Diesen Artikel anhören

Aktuell verbreitet sich auf TikTok mit dem “Shut Up Ring”-Trend ein neues Phänomen, das so manche Verlobung sprengen könnte. Nutzerinnen warnen sich hier nämlich gegenseitig, nicht auf Shut Up Ringe hereinzufallen. Doch was steckt dahinter und was ist die genaue Bedeutung des kuriosen, neuen Trends?

Besonders seit der Trennung von Joe Jonas und Sophie Turner verbreitet sich das Meme rund um den Shut Up Ring immer schneller. Denn angeblich, so behaupten es zumindest Nutzer, hätte es zwischen den beiden einen solchen gegeben.

Was ist ein Shut Up Ring? – Bedeutung, Erklärung, Herkunft

Ein Shut Up Ring ist hierbei ein Ring, der eigentlich nur dafür da ist, eine richtige Verlobung zu verzögern, beziehungsweise auf einfache Weise vorzuziehen. Ein Beispiel wäre, wenn ein Paar bereits einige Jahre zusammen ist und das Thema Verlobung oft aufgekommen ist, der andere Partner aber vielleicht gar nicht oder noch nicht heiraten möchte.


Shut Up bedeutet hier also, dass man das Thema aus der Welt schafft und der Partner oder die Partnerin die Klappe halten soll davon – der Ring schiebt das Thema Heiraten dann wieder auf die lange Bank.

Ebenfalls interessant:  Was ist das Green Bubble, Blue Bubble Problem? – Phänomen erklärt

Der Ring kann auch synonym dafür stehen, dass es sich um eine Red Flag handelt. Also Dinge, die Partnern eigentlich ein Warnzeichen geben sollten, werden ebenfalls unter dem Phänomen zusammengefasst.

Nutzerin erklärt den Shut Up Ring, Quelle: TikTok

Aber auch die Ringe selbst werden teilweise diskreditiert. So gelten Ringe, die grundsätzlich teurer aussehen, als sie eigentlich gewesen sind, ebenfalls als Shut Up Ringe. Auch Verlobungsringe, für die nicht viel Geld ausgegeben wurde – das kann auch sein, weil man einfach nicht viel Geld besitzt – werden als nicht “respektvoll” angesehen.


Die Meinung vieler TikTok-Nutzerinnen ist nicht selten, ein Mann müsse selbst dann, wenn er wenig Geld hat, viel Geld in die Verlobung und den Ring stecken.

“Das ist eine große Red Flag!” – Kritiker amüsieren sich über den Trend

Aufgrund der hohen Erwartungen an eine Verlobung und der Diskreditierung von Ringen, die nicht so teuer gewesen sind, konnte der Trend jedoch schon früh einige Kritiker auf das Ganze aufmerksam machen. Viele stehen der Sache ziemlich ironisch entgegen und können die Videos nicht richtig ernst nehmen. Vor allem diverse Ring-Analysen, die bewerten sollen, ob ein Ring nun teuer war und gut aussieht oder nur teuer aussieht – sorgen auch für einiges an Spott.

Ebenfalls interessant:  Was bedeutet “Afuera”? – Meme erklärt (Herkunft & Bedeutung)

Grundsätzlich hat das Phänomen aber einen Punkt, wenn es ausmacht, dass manche Verlobungen mehr dafür da sind, damit man das Thema Heiraten erst einmal wieder beiseiteschieben kann. Das muss allerdings nicht einmal negativ gemeint sein, manchmal ist auch bei Partnern oder Partnerinnen im Leben so viel los, dass man sich gegenseitig zwar Aufmerksamkeit und Wertschätzung zeigen möchte, sich an eine Heirat jedoch noch nicht herantraut.


Wichtig ist, dass man den Trend nicht zu ernst nimmt und Muster erkennt, wo eigentlich keine sind. Bei den wenigsten Paaren ist der Verlobungsring wohl ein “Shut Up Ring” und wer sich in das Thema herein steigert, sieht relativ schnell Geister, wo keine sind.

Avatar-Foto

Redaktion

Redaktion der Comicschau. Mehr Informationen finden sich auf der Seite des Teams.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige