Comicschau
sarazar comeback sarazar hogwarts legacy
Fotocollage

Sarazar Comeback für Hogwarts Legacy-Let’s Play


Diesen Artikel anhören

Der YouTuber und Let’s Player Sarazar feiert nach jahrelanger Pause von Gaming-Inhalten auf seinem fast zwei Millionen Abonnenten großen Kanal aktuell mit dem Let’s Play von Hogwarts Legacy sein Comeback auf der Plattform.

Bekannt geworden war Sarazar zusammen mit Gronkh – der erst letztens gerade wegen Hogwarts Legacy in der Kritik stand und einen Shitstorm erlebte – bereits vor über zehn Jahren mit gemeinsamen Let’s Plays, aber auch Singleplayer-Videos von ihm selbst. Nun kehrt er nach langer Zeit wieder auf seinen Kanal zurück.

Sarazar Hogwarts Legacy-Comeback – Die LPs starten damit wieder

Nachdem er in den letzten Jahren viel mit Reisen zu tun hatte und unter anderem auch für den WDR tätig war, er wohnt aktuell in Schottland, kehrt er nun extra für ein Let’s Play von Hogwarts Legacy wieder zur Plattform zurück und widmet sich in einem nun offenbar vollständigem Let’s Play dem Spiel. Die Folgen erscheinen in 4K/60fps-Qualität, wie er auch selbst nochmal extra erwähnt.


Erste Folge des Hogwarts Legacy LPs von Sarzar, Quelle: YouTube

Für Fans dürfte diese Neuigkeit viel Freude auslösen, schließlich gab es lange keine neuen Inhalte mehr im Gaming-Bereich von ihm, durch den er damals erstmals richtig berühmt geworden war. Auf Twitter feierte man auch lange Zeit noch den “Sarzar Samstag”, an dem jeden Samstag ein Bild von ihm gepostet wurde. Denn für viele zählt er, neben Gronkh, zu Idolen aus Kindheit oder Jugend, mit denen sie in gewisser Weise groß geworden sind.

Ebenfalls interessant:  Coldmirror beendet 5 Minuten Harry Podcast nach acht Jahren
Avatar-Foto

Redaktion

Redaktion der Comicschau. Mehr Informationen finden sich auf der Seite des Teams.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige