Comicschau
reddit mod
Fotocollage

Reddit-Nutzer wollen Plattform wegen API-Änderungen boykottieren


Nachdem Reddit vor wenigen Wochen angekündigt hatte, zukünftig Geld für API-Anfragen verlangen zu wollen, tut sich jetzt langsam Stimmung bei den Nutzern auf, die notfalls auch zum Verlassen der Plattform bereit scheinen. Grund dafür ist vor allem, dass beliebte Drittanbieter-Apps mit Reddit-Inhalten diese womöglich nicht mehr zur Verfügung stellen könnten.

Besonders auch in Deutschland war Reddit in den vergangenen Jahren als soziales Netzwerk immer beliebter geworden und verzeichnet hierzulande mittlerweile die viertmeisten Zugriffe – damit ist Deutsch direkt nach Englisch die beliebteste Sprache auf Reddit. Aber worum geht es in der aktuellen Debatte und dem geplanten Protest auf Reddit?

Reddit möchte für API-Anfragen bezahlt werden, Communities planen den Boykott

Lange Zeit war es bei Reddit so, dass für API-Zugriffe nicht gezahlt werden musste und durch das reiche Angebot an Schnittstellen möglich war, Drittanbieter-Apps anzubieten, die die Beiträge und Kommentare von Reddit abgreifen, aber als App ansonsten eigenständig sein konnten. Insbesondere im Ausland, aber auch hierzulande, gibt es deshalb viele Nutzer, die zwar indirekt auf Reddit unterwegs sind, es aber nicht durch die offizielle Reddit-App benutzen.


Ebenfalls interessant:  Reddit will mit 10% an die Börse, doch es drohen Probleme

Anbietern dieser Apps wird es mit dem neuen Kostenmodell aber nahezu unmöglich, ihre Plattformen so weiterzuvertreiben – obwohl diese, laut Nutzermeinungen, oft besser als die offizielle App bewertet werden. Wie ein Entwickler einer der größeren Alternativ-App vorgerechnet hatte, müsste er mit der Änderung 20 Millionen Dollar im Jahr zahlen, um sein Angebot weiter anbieten zu können, was für ihn einfach zu viel wäre.

Reddit möchte nicht mehr kostenlos seine Daten anbieten

Grund für die Änderung dürfte vor allem sein, dass Reddit nicht mehr länger kostenlos Daten anbieten möchte, die über die API abgegriffen werden können. Schon länger hieß es, dass ein Großteil von AI-Bots maßgeblich mit Reddit trainiert werden, was kostenlos und auf großer Datenbasis erfolgen konnte, ohne dafür jedoch bezahlen zu müssen.

Und auch in der Reddit-App hatte es in den vergangenen Monaten immer wieder Verbesserungen gegeben, weshalb es nicht unwahrscheinlich ist, dass man jetzt auch seine “offizielle” App unter den Ausgeschiedenen beliebter machen möchte.


Bisher war Reddit eine der einzigen Plattformen gewesen, die für die Nutzung ihrer API keine Bezahlung verlangt hatte. Dienste wie Twitter verlangen dafür seit jeher weitaus mehr, weshalb auch kaum Alternativ-Apps existieren, die von vielen Nutzern aktiv infrage kommen würden.

Ebenfalls interessant:  “Fuck Spez”: Das steckt hinter dem Ausdruck auf Reddit

Reddit Boykott-Aufruf: Communities wollen sich das nicht gefallen lassen

Um gegen diese Änderung zu demonstrieren, planen eine Menge englisch-, aber wohl auch deutschsprachige Subreddits deshalb einen Reddit Boykott für 48 Stunden ab dem 12. Juni. Größere Subreddits wie r/videos, r/aww oder r/bestof haben bereits angekündigt, sich dem Boykott anzuschließen.

In dieser Zeit wäre es deshalb nicht möglich, Beiträge in den Subreddits zu posten, weil diese entweder vollkommen privat geschaltet sind oder keine neuen Beiträge für diesen Zeitraum mehr annehmen. Die Subreddits wären solange im Archiv-Modus und die Aktivität auf der Plattform würde dadurch vermutlich sinken.


Mit dem Aufruf möchten die Communities sich dagegen wehren, dass Reddit durch seine Änderung den Drittanbieter-Apps den Ausschalter drückt und verhindern, dass die API-Kosten tatsächlich so etabliert werden. Inwiefern die Aktion zu einem Ergebnis führen wird, bleibt jedoch abzuwarten, immerhin existieren kaum etablierte Alternativen, die genau wie Reddit funktionieren. Und auch, ob die Nutzer wirklich mitziehen oder nicht am Ende auf Subs ausweichen, die noch online sind, dürfte sich erst in einer Woche zeigen.

Avatar-Foto

Redaktion

Redaktion der Comicschau. Mehr Informationen finden sich auf der Seite des Teams.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige