COMICSCHAU
Pokemon-Legenden: Arceus wird bestätigt nicht Open World 1
Ausschnitt/ZItat aus Trailer

Pokemon-Legenden: Arceus wird bestätigt nicht Open World

Um das Spiel “Pokemon-Legenden: Arceus” gab es in der kürzlichen Vergangenheit immer wieder rege Diskussionen, nicht zuletzt wegen der Grafik, die vielen Fans nicht wirklich zumutete, anderen wiederum schon. Jetzt gibt es neue Informationen über den Open World-Status des Spiels, der ebenfalls lange infrage stand.

Denn beim ersten Material vom Spiel nahm man an, dass es sich hierbei um ein ähnliches Open World-Prinzip wie schon in Breath of the Wild handeln könnte, also eine Welt, in der der Spieler frei durch die Welt laufen kann und eigenständig alles erkundet, ohne konkret an Orte gebunden zu sein. Wie die Pokemon Company nun aber selbst kommentierte, wird das nicht der Fall sein.

Offizielles Statement über Pokemon-Legenden: Arceus

In Pokémon-Legenden: Arceus wird das Dorf Jubilife als Basis für Erkundungsmissionen dienen. Nachdem sie einen Auftrag oder eine Anfrage erhalten und sich auf ihre nächste Exkursion vorbereitet haben, brechen die Spieler vom Dorf aus auf, um eines der verschiedenen, offenen Gebiete der Hisui-Region zu untersuchen. Nach Abschluss der Erkundungsarbeiten müssen die Spieler erneut zurückkehren, um sich auf ihre nächste Aufgabe vorzubereiten. Wir freuen uns darauf, bald mehr Informationen über die Erkundung der Hisui-Region zu veröffentlichen.

Quelle: NintendoEverything (Original in Englisch)

Das Erscheinungsdatum des Spiels wird der 28. Januar 2022 in Deutschland sein. Wer sich das Spiel dann einmal selbst anschauen will, findet es ab diesem Datum im Geschäft, online oder E-Store auf der Switch selbst auf. Wer das Spiel bereits jetzt vorbestellen möchte, kann dies zum Beispiel über Amazon hier tun.

Pokemon-Legenden: Arceus Trailer

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diese Links unterstützt du unsere Seite durch eine kleine Provision, bezahlst aber nicht mehr Geld als normalerweise. Mehr Informationen.

Bastbra

Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
meiste Bewertungen
neueste älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Random Joke

Dieses Spiel will wohl das Nintendo Spiel werden mit der meisten kontroverse? Persönlich ist mir so ein System tatsächlich ein wenig lieber und damit grenzt sich das Game auch ein wenig ab von einem BotW, was für mich eher eine gute Sache ist, aber oh well, das wird vielen sogar nicht erfreuen. Bin gespannt wie die Verkaufszahlen sein werden

Bastbra

Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Anzeige