Comicschau
niekbeats siu sui versprecher twitch clip meme
Ausschnitt/Zitat aus Stream

NiekBeats macht problematischen Versprecher im Stream mit Reved


Diesen Artikel anhören

Einen etwas problematischen, dafür aber in Augen der meisten Internetnutzer sehr witzigen Versprecher hat sich zuletzt der Livestreamer NiekBeats geleistet, als er zusammen mit Reved gestreamt hat.

Dort las er zusammen mit Reved nämlich Beichten der Plattform Tellonym vor und begann bereits mit einem bekannten Meme, bevor er die Nachricht zu Ende gelesen hatte, was er allerdings sehr schnell bereute.

NiekBeats ruft SIUUU, aber überliest, worum es wirklich geht

Das SIUU Meme ist spätestens seit dem letzten Jahr zwar sehr bekannt, war jedoch nicht das, was im Livestream im betreffenden Tellonym-Post angesprochen werden sollte. Als NiekBeats zusammen mit Reved dann vorlas, sah er nur das “Sui…”, rief laut “SIUU”, während Reved ihn noch unterbrechen wollte und merkte dann, dass der entsprechende Beitrag eigentlich über Suizidgedanken sprach – ein ziemlich ernstes Thema.


Ausschnitt/Zitat aus dem Livestream, Quelle: Twitch

NiekBeats entschuldigte sich danach mehrfach, weil es ihm sehr leidtat, dass er ohne genaues Lesen bei einem ernsten Thema wie diesem so reagiert hatte. Während ihm wohl kaum jemand diesen Fehler sonderlich übel nehmen kann, schließlich kann so etwas mal passieren, versank er fast im Boden, nachdem er es realisiert hatte und musste aufstehen, um sich die Hände über dem Kopf zusammenzuschlagen.

Ebenfalls interessant:  Stream Awards 2024, das sind die Gewinner des Abends

Und auch Reved verging schnell das anfängliche Lachen, sie konnte auch hinter ihrer Hand das Schmunzeln über diesen ziemlich ärgerlichen Verleser trotzdem kaum verkneifen.

Als Meme geht der gezeigte Ausschnitt mittlerweile nicht nur auf Twitch, sondern auch Twitter und Instagram herum.


Hinweis: Wenn es euch nicht gutgeht, ihr möglicherweise unter Depressionen oder Suizidgedanken leidet, habt keine Angst und sucht euch Hilfe. Das geht unter anderem bei der deutschen Telefonseelsorge per Telefon (0800/1110111) oder online per Chat.

Avatar-Foto

Redaktion

Redaktion der Comicschau. Mehr Informationen finden sich auf der Seite des Teams.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Nach Beliebtheit
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige