COMICSCHAU
NextLevelEvent: Der Pionier unter den Parkours 1
Ausschnitt/Zitat von Marius Angeschrien

NextLevelEvent: Der Pionier unter den Parkours

Mit dem NextLevelEvent will Marius Angeschrien neue Maßstäbe in Sachen Parkours setzen. NextLevel ist aber nicht nur irgendein Event, sondern eine Kombination aus Virtual Reality und einem schlichten Hindernisparkour.

Konzept

Das Prinzip hinter dem Event ist eigentlich ganz einfach: Man hat einen Parkour und eine virtuelle Map, welche punktgenau auf den Parkour kalibriert ist, bestreiten. Kenner wissen aber schon, dass diese vermeintlich einfache Aufgabe einiges an Arbeit bedeutet. Der ganze Parkour musste beispielsweise auf den Millimeter genau abgemessen werden, damit die virtuelle Welt mit der analogen verschmelzen kann. Abgesehen von VR, muss natürlich noch viel mehr Technik an das Werk, mit unter Licht-, Pyro- und Tontechnik.

Wie finanziert sich so ein Event?

Das meiste Geld nimmt sich der Vollzeit YouTuber von dem Y.O.U. Management & Media Consulting. Dieses liegt ungefähr einer Höhe von 115.000 €. Mitfinanziert wird das NextLevelEvent u. a. auch von Microsoft, was man auch an vielen Eckpunkten des Events merkt. Zum Beispiel ist der virtuelle Parkour mit vielen bekannten Videospielmarken des US-Unternehmens ausgestattet. Dabei vertreten sind Grounded, Halo, Age Of Empires und weitere. Auch den Xbox Game Pass will Microsoft mithilfe eines zwischendurch durchgeführten Gewinnspiels an den Mann bringen.

Verlauf des NextLevelEvents

Wenn man sich das Event nochmal im Nachhinein ansehen würde, würde man wahrscheinlich eine Sache sagen: “Ganz YouTube-Deutschland war dabei” und das stimmt gewissermaßen auch. Insgesamt sind über 26 deutsche YouTuber (alle negativ getestet) dabei. Auch Größen wie Knossi, Trymacs oder Rewi sind beim Event anwesend. Davon nehmen 24 YouTuber bzw. Streamer am Parkour teil. Diese sind in 3er-Teams eingeteilt und treten gegenseitig gegen die Zeit an. Mittlerweile befindet sich das Event vor dem Finale, wo Team Reved gegen Team Fritz Meinecke antritt.

Was kann man gewinnen?

Der Gewinn ist ein Pokal der Sonderklasse. Bildlich formuliert kann man sich das so vorstellen: eine römische Steinfigur mit VR-Brille. Kurz gesagt: Es ist das perfekte Hintergrundelement für jeden Streamer. Die VR-Brille besteht aus einem LED-Panel, was jeder Streamer für sich einstellen kann. Falls ihr also demnächst bei eurem Lieblingsstreamer ein modernes Relikt aus der römischen Antike sieht, dann wisst ihr jetzt, woher es kommt.

Kommentar

Das NextLevelEvent ist ein Vorführprojekt für die Möglichkeiten der VR-Brille. Das Event setzt dementsprechend neue Maßstäbe für moderne Parkours. Nervenkitzel und das typische Event-Feeling sind auf jeden Fall vorhanden. Obwohl es ab und zu technische Schwierigkeiten gab, war es in meinen Augen größtenteils sehr spannend und hat sehr viel Spaß beim Zusehen gemacht.

Das Finale ist noch live unter: https://www.twitch.tv/angeschrien.

Ori

Blutiger Anfänger,
definiert politische Haltungen über die Haarfarbe hinweg und hat nach der heute-show im Anschluss Aspekte geguckt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
meiste Bewertungen
neueste älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Käptn Iglo

Nice Sache

Ori

Blutiger Anfänger,
definiert politische Haltungen über die Haarfarbe hinweg und hat nach der heute-show im Anschluss Aspekte geguckt.

Anzeige