COMICSCHAU
nintendo direct bald
Grafik von Nintendo

Nächste Nintendo Direct könnte in wenigen Tagen oder Wochen stattfinden

Seit nun schon Jahren warten Nintendo Fans auf die nächste Nintendo Direct. Denn in den letzten Monaten gab es maximal Updates zu einzelnen Games oder Mini Directs, aber keine richtige Direct mehr. Entsprechend mangelt es auch laut vielen Spielern an neuen Games, da Nintendo nicht mehr so ordentlich nachliefert und 2020 generell als sehr leeres Jahr für Videospiele empfunden wurde.

Nicht zu Unrecht, denn die letzte Nintendo Direct fand im September 2019 statt und das liegt immerhin fast anderthalb Jahre in der Vergangenheit zurück. Höchste Zeit wäre es also, dass neuer Content geliefert wird. Und nicht nur das wird erwartet, denn auch der Start eines neuen Typs der Switch wäre eine willkomene Überraschung und eine insgeheime Hoffnung vieler Fans. Eine Switch Pro wäre dann wohl neben der Switch und der Lite Version die Ergänzung, die Nintendo eventuell noch zuzutrauen wäre.

Auch Spiele wie Mario Kart 9 oder ein neuer Zelda-Teil stehen bei vielen auf der Wunschliste. Doch bisher hat sich nichts getan und außer Animal Crossing New Horizons oder Paper Mario: Origami King dieses Jahr gab es eigentlich keine großen Innovationen. Dabei war New Horizons erst verschoben worden und Paper Mario wurde wie aus dem Nichts plötzlich angekündigt.

Was weiß man über die nächste Nintendo Direct bereits?

Meistens werden Nintendo Directs erst wenige Stunden vorher angekündigt und deshalb muss man sich oftmals auf Leaks verlassen, die ein paar Tage vorher im Umlauf sind. Doch diese haben ein mächtiges Vertrauensproblem, gerade bei Nintendo. Auch in den letzten Tagen gingen deshalb wieder Leaks herum, die allerdings nicht wirklich vertrauenswürdig sind. Bereits vor Monaten war das der Fall und immer, immer wieder gab es falsche Leaks.

Angekündigt wären laut dem letzten Leak Mario Kart 9, Splaaton 3, Super Mario Odyssey 2, GTA V Premium und viele weitere. Während eine Premium Version von GTA V vielleicht noch zu Rockstar passen würde, sind die anderen Titel sehr unwahrscheinlich und vor allem in so kurzer Zeit. Eher wäre da mit neuen Reihen zu rechnen als diese Topreihen alle in diesem Jahr. Zudem wäre diese Direct für heute angesetzt gewesen und da ist der Zug zeitlich bereits abgefahren, jedenfalls gemessen an den normalen Direct Terminen.

Die nächste Nintendo Direct ist natürlich trotzdem noch gänzlich unbekannt und es kann genau so gut sein, dass seit der letzten Nintendo Direct noch einige Monate darauf kommen. Doch eine Nintendo Direct 2021 ist gar nicht so unwahrscheinlich, wie man denkt, denn es gibt tatsächlich eine Sache, die dafür spräche.

Letzte Direct über die Super Nintendo World Direct

Änderungen auf der Nintendo Direct Website

Denn auf der englischen Nintendo Direct Seite wurden Details geändert, was dafür sprechen könnte, das hier bald noch etwas folgt. Auch werden die Stimmen mittlerweile, obowohl das bereits lange so geht, immer lauter und es tauchen wieder erheblich mehr Leaks auf. Auch solche, die vielleicht ein wenig ungenau sind, was die Termine angeht, aber trotzdem auf die nächste Zeit setzen.

Es ist deshalb nicht unwahrscheinlich, dass die nächste Nintendo Direct 2021 kommt und das in den nächsten Wochen, vielleicht sogar Tagen. Nicht wahrscheinlich ist, dass dieses Jahr wieder nichts kommt, aber ausgeschlossen kann auch das nicht werden. Wenn jedoch eine Direct kommen sollte, wird man das schon schnell genug erfahren, da der Hype darum mittlerweile so groß ist, dass kaum ein Platz im Internet verschont bleiben wird davon.

Bastbra

Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Kommentare
meiste Bewertungen
neueste älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Random Joke

Ich denke wir werden dieses jahr eher so spezielle Directs kriegen, sowas wie eine Pokemon/Mario etc Direct, vielleicht auch ein oder zwei etwas größere, aber mal schauen.
Nintendo war irgendwie 2020 sehr still

Mountainbike

Ich glaube, ich wünsche mir momentan legit nichts so sehr wie eine richtige Direct. Es gibt einfach nichts besseres, als sich auf neue Games zu hypen. Die Spekulationen vor dem Livestream und dann endlich neue Infos. Ein Traum!
Aber ich habe so langsam die Hoffnung aufgegeben, dass eine Direct kommt und den einzigen Leaks, den ich zur Zeit Glauben schenke, sind die von Markomaro, da er bereits viel korrekt vorher gesehen hat und es sich sehr gut mit meinen Predictions deckt. Falls diese stimmen sollten wird dieses Jahr wirklich gut!
Mal sehen…

Bugin

Nintendo muss einfach merken, dass wenn sie so weitermachen, sich immer mehr Spieler von ihnen abwenden.

Bastbra

Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Anzeige