Comicschau
mexify mutter
Ausschnitt/Zitat aus Video

Mexify trauert in Video über Tod seiner Mutter


Diesen Artikel anhören

In einem recht emotionalen Video hat der YouTuber Mexify über den Tod seiner Mutter gesprochen, der einige Wochen in der Vergangenheit liegt. Unter anderem bezeichnet er seine Mutter als “seine größte Supporterin”. Für die ganze Familie kam der Tod mehr als unerwartet und belastet entsprechend auch alle.

Mexify ist vor allem für seine Gaming-Inhalte und Videos in den letzten Jahren auf Twitch bekannt geworden, mittlerweile verfolgen den Influencer allein auf YouTube über 1,7 Millionen Menschen.

Mexify berichtet über Tod seiner Mutter während der Gamescom

In einem emotionalen Video erzählt Mexify, wie seine Mutter noch während der diesjährigen Gamescom – weshalb auch Termine mit ihm ausgefallen wären – an einem Aneurysma gestorben wäre.


Nachdem sie erst ins Krankenhaus eingeliefert worden wäre, nachdem sie eine Traube verschluckt habe, jedoch reanimiert werden konnte, sei dort festgestellt worden, dass sie hirntot ist.

Mexify erreichte die Nachricht über den Unfall zuerst bei einer Aufnahme und dann die Mitteilung über den viel zu frühen Tod noch während eines Aufenthalts in einer Gaststätte. So früh wie möglich reiste er daraufhin ab, um seine Mutter noch im Krankenhaus besuchen zu können.

Mexify berichtet in Video über Tod seiner Mutter, Quelle: YouTube

Auch rät er seinen Zuschauer, die Zeit mit ihren Familien zu genießen und wertzuschätzen. In seinem Video kämpft er sichtlich mit seinen Tränen, möchte auf YouTube jedoch weitermachen wie zuvor – immerhin hatte seine Mutter mit als erste Angestellte seinen Kanal über Jahre begleitet.


Um auf das Thema rund um Aneurysma aufmerksam zu machen, spendet er zudem 5.000 Euro an den Verein für Hirn – Aneurysma Erkrankte. Auch der YouTuber und Streamer LetsHugo leidet an der Krankheit.

Von seinen Zuschauern erfährt Mexify – zu Recht, immerhin gehört er zu den sympathischsten und freundlichsten Gesichtern der Plattform – viel Zuspruch und Wünsche, dass er durch diese schwere Zeit mit viel Kraft gehen kann.

Avatar-Foto

Redaktion

Redaktion der Comicschau. Mehr Informationen finden sich auf der Seite des Teams.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Nach Beliebtheit
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige