Comicschau
khaby lame bodyshaming sexismus vorwürfe
Ausschnitt/Collage aus einem Video

Khaby Lame wird des Body Shamings bezichtigt, alte TikToks gefunden


Diesen Artikel anhören

Der immer bekannter werdende TikToker Khaby Lame, der vor kurzer Zeit auch die 100 Millionen Follower auf der Plattform überschritten hat, wird nun wegen Bodyshamings hart kritisiert. Denn in einem seiner alten Clips wurde Material gefunden, das nicht gerade für den populären Internet-Star spricht, im Gegenteil. Doch um was geht es dabei?

Mit seinen Clips, in denen er witzig auf verschiedene Ausschnitte reagiert und Usern zeigt, wie man von ihnen aufwendig dargestellte Sachverhalte viel einfacher machen kann, ist er berühmt geworden. Und das, nachdem er durch Corona im vergangenen Jahr seinen Job verloren hatte und sich dann immer mehr der Plattform TikTok gewidmet hatte, auf der er nun eben ein Star ist. Mit seinen 100 Millionen Followern ist er sogar so berühmt, dass es wohl nicht mehr lang dauern wird, bis er der beliebteste Influencer der Plattform ist, denn die Nummer eins ist aktuell bei etwa 120 Millionen. Noch ist Khaby Lame die Nummer zwei.

Alte Clips verwirren Zuschauer durch Bodyshaming und Sexismus

In einem älteren TikTok allerdings fällt Lame jetzt ziemlich negativ auf, da er hier eine Frau mutmaßlich bodyshamed. Was für die einen lustig sein mag, ist für die anderen nämlich diskriminierend, wie man hier auch sehen kann. Und nicht nur Bodyshaming kann man dem Clip vorwerfen, denn wenn man es sich genau anschaut, ist er auch noch sexistisch.


Ebenfalls interessant:  Warum ist der Verivox-Fuchs überall? – Verifox Meme erklärt (Herkunft & Bedeutung)
https://www.tiktok.com/@khaby.lame/video/6913888509673688321
Betreffender Khaby Lame TikTok Clip

Man kann natürlich sagen, dass der Clip absichtlich so gehalten ist, dass Nutzer lachen sollen und aus diesem Grund nicht ganz ernst genommen werden sollte. Aber auch in diesem Fall kann man durchaus noch von Bodyshaming sprechen, denn selbst wenn sich die Betroffene jetzt nicht diskriminiert fühlt, sondern das ganze lustig findet, so vermittelt es am Ende des Tages Anderen ein sehr negatives Bild darüber, wie sie auszusehen haben. Und das, obwohl es eigentlich komplett egal ist, wie jemand aussieht und auf so etwas nicht ankommt.

Zuschauer enttäuscht von Khaby Lame

Wie zum Beispiel Dexerto zeigt, sind auch einige Zuschauer damit sehr unzufrieden und verfassen entsprechende Kommentare dazu. Andere Nutzer wiederum verteidigen ihn damit, dass es doch schon 8 Monate her ist und entsprechend nicht mehr so relevant sein sollte. Und werfen gleichzeitig Nutzern vor, die ihn dafür kritisieren, dass sie ihm doch nur die kürzlich erreichten 100 Millionen Follower madig reden wollen.

Khaby Lame wird des Body Shamings bezichtigt, alte TikToks gefunden 3
Quelle: Dexerto

Am Ende des Tages ist es jedoch auch wichtig, dass Khaby Lame sich selbst zu den Vorwürfen äußert und sich dagegen positioniert. Aktuell gibt es von ihm selbst noch keine Stellungnahme, einige Menschen würden sich hierauf allerdings eine wünschen. Denn klar ist, dass Menschen Fehler machen, so auch Khaby Lame, solange man diese dann aber “wieder gutmacht” und sich richtig positioniert, würde die Sache von Vielen wahrscheinlich weitaus anders gesehen werden.


Ebenfalls interessant:  Oh Cholera Czy To Freddy Fazbear – Meme erklärt (Herkunft & Bedeutung)
Avatar-Foto

Bastian

Gründer und Autor. Experte für Memes, Internetkultur mit Stars und Social Media, dabei aber auch interessiert an Kino, Filmkultur & Animationsfilmen und anderem. Manchmal sarkastisch, kreativ und Gelegenheitskritiker.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

3 Kommentare
Nach Beliebtheit
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige