Comicschau
julien bam onlyfans account
Fotocollage

Julien Bam eröffnet OnlyFans-Account

Julien Bam eröffnet OnlyFans-Account 5 Listen to this article

Wie der YouTuber Julien Bam nun angekündigt hat, der erst vor Kurzem seine YouTube-Kanäle durch einen Hacking-Angriff verloren hatte, wird er schon bald aktiver Creator auf der Plattform OnlyFans sein. Dazu veröffentlichte er jetzt ein Video mit den aktuellen Details. Worum geht es dabei genau?

Wirkliche Details für seine Motivation nannte er in seinem Video allerdings nicht, auch wenn er die genauen Informationen über den Start seines Accounts durchaus mitteilte und sagte, dass ihm einige dazu geraten hätten, die Sache doch nun einfach durchzuziehen – damit suggeriert er, den Schritt schon länger geplant zu haben.


Für die meisten Internetnutzer dürfte die Ankündigung trotzdem eine Art Schock gewesen sein, wie man auch in den sozialen Netzwerken aktuell lesen kann, da er nie wirklich öffentlich über seine Pläne gesprochen hatte.

OnlyFans von Julien Bam wird erst einmal kostenlos sein

Teil der Ankündigung war dabei auch, dass der Account zuerst einmal kostenlos sein wird und man kurz nach Start dann mehr Details erfahren könne, um sich zu entscheiden, ob man sich die Inhalte auch in Zukunft anschauen möchte oder nicht. Spätestens ab diesem Zeitpunkt wären sie also auch kostenpflichtig, einen Preis nannte er dabei jedoch noch nicht.

Da OnlyFans für seine oft sexualisierten Inhalte bekannt ist, liegt die Vermutung nahe, dass er hier intime Fotos veröffentlichen könnte – ob das jedoch wirklich so kommt, liegt noch in den Sternen. Genauso gut könnte es sich hierbei um eine Art Marketing-Gag handeln und in Wahrheit finden sich dort dann „Hinter den Kulissen“-Videos aktueller Video-Projekte – wirklich wahrscheinlich ist das jedoch auch nicht, wo Plattformen wie Patreon hierfür wohl besser geeignet wären. Vielleicht war aber auch gerade das sein Ziel, um mehr Leute anzuziehen.

Julien Bam OnlyFans Video mit Statement zum Account

Nach ersten Inhalten, die in wenigen Tagen folgen sollen, kann man sich dann eben für ein kostenpflichtiges Abonnement entscheiden. Einige vermuten, dass hier etwas im Busch stecken würde, andere sind hingegen relativ sicher, dass sie jetzt tatsächlich derartige Inhalte erwarten können.

Reaktionen auf seine Ankündigung

Auf die ersten Reaktionen im Internet musste Julien Bam dabei nicht lange warten, nach den letzten Ereignissen wie der Trennung von Bibi und Julian oder den Skandalen der vergangenen Wochen, sind viele über seinen Schritt jetzt durchaus verwundert, da aktuell einiges los ist im Internet.

Julien Bam eröffnet OnlyFans-Account 6
Tweet von tim0cy über Julien Bams OnlyFans

Das Ganze wird dabei jedoch auch ironisch von zum Beispiel Simon Unge kommentiert, der sich offenbar bereits darauf freut, wenn der OnlyFans-Account von Julien Bam seine ersten Inhalte veröffentlichen wird. Ob es so kommen wird, ist selbstverständlich noch unklar, vielleicht weiß er aber auch bereits von den Inhalten und macht sich deshalb einen Spaß daraus.

Julien Bam eröffnet OnlyFans-Account 7

Eine zumindest „interessante“ Entscheidung ist es wahrscheinlich allemal. Der Account wird damit wohl in den nächsten Tagen richtig online gehen, ist aber wohl bereits jetzt mit einer Suche auf der Plattform zugänglich, wie er im Video verkündete. Dass Julien Bam seine Entscheidung nicht weiter begründet, kann im Übrigen ein Argument für beide Seiten sein.

Sobald mehr Informationen verfügbar sind, werden wir dies auf unserem Twitter-Account posten – auch mit entsprechenden Links.

Avatar-Foto

Redaktion

Redaktion der Comicschau. Mehr Informationen finden sich auf der Seite des Teams.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

3 Kommentare
meiste Bewertungen
neueste älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Krenz

Langsam wird es echt affig auf YouTube.

Random Joke

Oh boi.. das kann ja was werden
Naja man kann gespannt sein ob es Content sein wird, für den OnlyFans bekannt dafür ist oder eben nicht, eine „interessante“ Entscheidung ist es schon mal

Anzeige

Werbung

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.