Comicschau
"I AM A SURGEON" Meme erklärt (Herkunft & Bedeutung) 5
Zitat/Ausschnitt aus Serie

“I AM A SURGEON” Meme erklärt (Herkunft & Bedeutung)


Seit ein paar Wochen kommt man an ihm nicht mehr vorbei – „I AM A SURGEON“, sei es nur die besagte Szene oder auch andere Versionen, das Meme hat mittlerweile Kultstatus, vor allem auf Plattformen wie Twitter.

Doch woher kommt der Clip eigentlich? Was er ist und wofür es verwendet wird, das erklären wir euch hier.

„I AM A SURGEON”- Woher stammt das Meme? (Herkunft)

Doch zunächst müssen wir klären, woher dieser Phrase, dieser Clip und das Meme im Allgemeinen stammen. Der Ursprung ist einfach erklärt, so stammt diese Szene aus der ABC-Dramaserie „The Good Doctor“, in der Dr. Shaun Murphy im Vordergrund steht und wir seinen Alltag als Autist, der auch noch Chirurg ist, sehen.


Schon bei der Veröffentlichung der ersten Staffeln kritisierten viele Autisten die Serie, da sie Autismus in einem völlig falschen Licht darstelle. Dies ist auch der Grund für die Entstehung des Memes, denn trotz der heftigen Kritik wurde die Serie fortgesetzt und sorgte so für die genügende Aufmerksamkeit, um Memes hervorzubringen.

So geriet die Serie erneut in die Kritik und dieses Mal, weil mehrere Clips geteilt wurden, die Dr. Murphy zeigten, wie er sehr unsensibel mit seinen Patienten umgeht, mit der Begründung, “dass dies auf seinen Autismus zurückzuführen sei”. Mit der Zeit wurde die Kritik natürlich immer lauter und es wurden immer mehr Leute, die sich über diese Darstellung lustig machten im Netz. Das führte dazu auch dazu, dass der besagte Clip immer öfter geteilt wurde.

Ebenfalls interessant:  „Vanechkin, Do You Speak English?!” – Meme erklärt (Herkunft & Bedeutung)
Besagte Szene aus der Episode; Quelle: YouTube

In der Episode „Ich bin ein Chirug“ der zweiten Staffel sehen wir Dr. Murphy, wie er ein Gespräch mit dem Leiter des Krankenhauses, Dr. Han, führt. Bei diesem Gespräch teilt ihm Dr. Han mit, dass er ihn nicht als Chirurg in seinem Krankenhaus haben möchte, da er viel zu unverschämt gegenüber den Patienten sei. Daraufhin schreit Dr. Murphy ihn an und wiederholt “I AM A SURGEON” (auf Deutsch: „Ich bin ein Chirurg“), wobei ihm auch noch die Tränen kommen – denn in der Serie hängt er an seinem Job.


Es handelt sich auch keinesfalls um einen schlechten Arzt, aber um jemanden, der völlig unkontrolliert gezeigt wird, sich aber durchaus sehr für seine Patienten interessiert.

Wofür das „I AM A SURGEON” Meme genutzt? (Bedeutung & Nutzung)

Und wie es im Netz so üblich ist, wurde diese Szene schnell zu einem Meme, und es entstanden viele neue Formate und Versionen der Szene allein. Besonders beliebt waren Memes, bei denen entweder die Szene mit zwei weiteren Figuren gezeichnet wurde oder die ursprünglichen Gesichter übermalt wurden, um das Meme mit anderen Figuren zu präsentieren.

Ebenfalls interessant:  „Vanechkin, Do You Speak English?!” – Meme erklärt (Herkunft & Bedeutung)

Dass sich hinter diesem Meme natürlich mehr verbirgt, steht außer Frage und wird wie folgt erklärt: Natürlich gilt der Satz „I AM A SURGEON“ nicht für jedes dieser Memes und wird auch oft abgewandelt, aber er soll stellvertretend dafür stehen, dass jemand wütend und kindisch behauptet, etwas zu sein, was er nicht wirklich ist – bzw. worin er offensichtliche Mängel aufweist, seien sie absichtlich oder nicht. Währenddessen sieht man auf der anderen Seite Dr. Han, der ein ernstes Gesicht macht.


"I AM A SURGEON" Meme erklärt (Herkunft & Bedeutung) 6
Besagtes Meme in Template Form

Nimmt man zum Beispiel die Figuren Anakin Skywalker und Mace Windu aus den Star Wars Prequels, so würde Anakin die Rolle von Dr. Murphy übernehmen, wie er laut brüllt, dass er ein Jedi-Meister ist. Auf der anderen Seite würde Mace Windu Dr. Han darstellen, wie er ihn unbeeindruckt ansieht und ruhig bleibt.

"I AM A SURGEON" Meme erklärt (Herkunft & Bedeutung) 7
Eine Version des oben beschriebenen Meme

Dass das Meme eine solche Popularität erlangen konnte, ist nicht verwunderlich, handelt es sich doch um eine Szene aus einer recht häufig kritisierten Serie. Diese wurde ohnehin durch das Schauspiel hinter Dr. Murphy stark ins Lächerliche gezogen, zwar nicht so stark überzeichnet, aber auch wegen des Schauspiels wurde das „I’m the one who knocks“-Meme populär.

Es ist mehr als wahrscheinlich, dass dies nicht das letzte „The Good Doctor“-Meme sein wird, aber es ist fraglich, ob die Serie jemals auf die Kritik an ihrer Darstellung von Autismus reagieren wird.


Avatar-Foto

Daniel

Schreibt hier vor allem über Popkultur, Dinge aus der Filmbranche und hat bei Marvel, DC und Co. nach wie vor den Durchblick. Experte für Filme und Serien, aber auch interessiert an Memes über ebendiese.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige