Comicschau
spongebob meme erklärt
Ausschnitt/Zitat aus Clip

Girly Teengirl SpongeBob Meme erklärt (Herkunft & Bedeutung)


Diesen Artikel anhören

Seit Kurzem ist ein weiteres Meme aus der Animationsserie „SpongeBob Schwammkopf“ entstanden, dieses Mal fand dieses seinen Ursprung auf Twitter. Ironischerweise handelt es sich nicht um eine Szene, wie bei den meisten Memes von der Serie, sondern um einen ganzen Charakter. Aber worum geht es genau?

Was hat es nun mit dem Charakter Girly Teengirl auf sich und wie kam es dazu, dass so ein Rand-Charakter zum Meme wurde? Mehr dazu in diesem Artikel.

Was hat es mit dem “Girly Teengirl” Meme aus SpongeBob auf sich? – Herkunft/Ursprung des Charakters erklärt

Girly Teengirl ist eine Nebenfigur aus der mittlerweile schon Kult-Animationsserie SpongeBob Schwammkopf. Sie hatte ihren ersten und einzigen Auftritt in der Serie in der Episode „Die Schlafanzugparty“ aus der sechsten Staffel und ist ein Mädchen, das erst neu nach Bikini Bottom gezogen ist und ebenfalls an Perlas Schlafanzugparty (auch Pyjamaparty) teilnehmen möchte.


Sie wird jedoch mit SpongeBob verwechselt, da sie ähnlich aussieht wie der beliebte Schwamm, und ihr wird der Zutritt zur Party verwehrt, da Perla das Gefühl hat, dass ihr Vater Mr. Krabs SpongeBob als Spion in die Party einschleusen wollte.

Ebenfalls interessant:  Woher kommt “Chipi chipi chapa chapa”? (Herkunft, Meme & Bedeutung)

Natürlich handelt es sich um einen separaten Charakter und diese Figur ist ein visueller Gag. Denn während sie weinend wegläuft, fahren SpongeBob und Mr. Krabs gemeinsam vorbei, woraufhin Mr. Krabs erstaunt fragt, wer das Mädchen sei, worauf SpongeBob abfällig antwortet, er wisse es nicht, aber sie sei ziemlich hässlich.

Das Phänomen SpongeBob Girly Teengirl

Seit April dieses Jahres ist im Internet ein regelrechter Kult um die Figur entstanden, bei dem sich zahlreiche Diskussionen und Memes um die Szenen und die Figur begannen zu verteilen. Vor allem bei Twitter wurde dieses Meme sehr populär. Es begann dabei mit einem Tweet am 3. April, bei demm der Twitteruser „Jimberton“ etwas zu den Szenen sagte, woraufhin dieser Post eine gigantische Popularität erreichen konnte.


Daraufhin gab es zahlreiche Tweets, die diesen Tweet als Grundlage nahmen und Perla beschuldigten, ein sogenanntes „Hate Crime“ begangen zu haben. Einer der bekanntesten ist der von Kingchu, der zahlreiche Hate Crimes aufzählt, die Perla bei Girly Teengirl begangen haben sollen.

Besagter Tweet über das Spongebob Girly Teengirl, Quelle: Twitter
Ebenfalls interessant:  “Ich weise diese Unterstellungen zurück!” Meme erklärt (Herkunft & Bedeutung)

Natürlich gab es auf diese Masse an humoristisch gemeinten Tweets, in denen Perla der Hassrede bezichtigt wurde, auch solche, die auf der anderen Seite standen und Perla verteidigten.

Die Argumente, wer würde unangemeldet zu einer Pyama-Party kommen, wenn dich dort niemand kennt und du dann erwartest, dass man dich ohne Nachfrage oder Hinterfragung aufnimmt, wurden als Beispiel angeführt, dass Perla doch recht hatte.


Hassverbrechen im Hause Krabs

Fazit

Das Meme ist noch relativ jung und kann sich im Laufe der Zeit immer weiter entwickeln, neben diesen humoristisch gemeinten Tweets kam natürlich auch ein ganzes ironisches Fandom rund um die Figur dazu.

Es wurden auch schon von anderen Memes kombiniert, eines der populärsten Beispiele dafür wäre wohl, dass es zu diesem Meme auch ein GIF gibt, das auf dem Miles Morales rennt weg vor Miguel O’ Hara Meme basiert. Man darf gespannt abwarten, wie weit sich dieses Meme im Laufe der Zeit entwickeln kann und ob die anfängliche Relevanz auch noch in einigen Wochen besteht.

Avatar-Foto

Daniel

Schreibt hier vor allem über Popkultur, Dinge aus der Filmbranche und hat bei Marvel, DC und Co. nach wie vor den Durchblick. Experte für Filme und Serien, aber auch interessiert an Memes über ebendiese.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige