COMICSCHAU
gewitter im kopf gehirn operation jan tim
Zitat/Screenshot aus Video

Gewitter im Kopf: Gehirn-OP soll Tourette stark verbessern oder heilen

Anzeigen
Gewitter im Kopf: Gehirn-OP soll Tourette stark verbessern oder heilen 7 Listen to this article

Der Kanal „Gewitter im Kopf – Leben mit Tourette“ war 2019 nach einer Dokumentation mit dem Protagonisten des Kanals Jan stark im Hype. Nun möchte sich Jan mit einer Gehirn-OP helfen lassen, um möglicherweise sein Tourette stark einzuschränken oder fast gänzlich zu heilen. Das verkündete er mit seinem Freund Tim in einem neuen Video.

Die anstehende OP soll dabei vor allem helfen, verbale oder physische Ticks stark einzuschränken oder womöglich ganz zu beseitigen – dann gäbe es keine Einrufe von Jans Tourette „Gisela“, wie er es selbst getauft hatte, mehr.

Anzeigen

Gewitter im Kopf will dafür neuen Kanal eröffnen, um über Gehirn-OP zu berichten

Gewitter im Kopfs Gehirn-Operation soll dann zukünftig auf einem Zweitkanal genauer beleuchtet werden, dort soll, wenn die OP zustande kommt – was aktuell jedoch noch nicht zu 100% klar zu sein scheint, dann mit entsprechenden Erfahrungsberichten danach beschrieben werden.

Wenn das Tourette dadurch also stark verringert werden kann, wird Jan auf dem neuen Kanal darüber berichten, wie beide im Video erzählen. Klar ist aber auch, dass es den alten Kanal mit über 2 Millionen Abonnenten ebenfalls weiterhin geben soll, dort erscheinen auch in Zukunft die Formate und Interviews mit anderen Betroffenen.

Gewitter im Kopf: Gehirn-Operation von Jan gegen das Tourette, Quelle

Ob er an der Operation teilnehmen kann, ist dabei zwar noch nicht ganz fest, weil kurzfristig immer noch eine Absage aus den unterschiedlichsten Gründen erfolgen kann, trotzdem sind beide zuversichtlich, dass dies Jan bei seinem Tourette helfen kann, sodass er nicht mehr so stark unter den negativen Folgen leben muss.

Avatar photo

Redaktion

Redaktion der Comicschau. Mehr Informationen finden sich auf der Seite des Teams.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
meiste Bewertungen
neueste älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Random Joke

Bin etwas überrascht, dass sich Jan so „spät“ dafür erst entschlossen hat, aber naja. Man kann diesbezüglich nur viel Glück wünschen und dass dies ihn wirklich mit seinem Tourette helfen wird oder es komplett wegbekommt.

Anzeige

Anzeigen

Werbung

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeigen