Comicschau
friedlicher igel panischer igel meme erklärt bedeutung
Fotocollage

Friedlicher und panischer Igel – Meme erklärt (Herkunft, Bedeutung)

Seit etwa gestern kursiert im Internet ein Meme mit einem friedlichen Igel und einem panischen Igel, die beide immer wieder gezeichnet dargestellt werden. Besonders der panische Igel scheint es vielen angetan zu haben. Doch woher kommt dieser Trend und was sind die besten der bisherigen Memes dazu?

Angefangen hat alles dabei mit einem Beitrag auf Instagram, wo eine Postkarte gepostet wurde, auf der neben einem Text einige Zeichnungen zu sehen waren. Auf dieser wurde ein Nachbar dazu aufgefordert, seinen Mähroboter, den er wohl für das Mähen des Rasens einsetzt, doch bitte nicht mehr nachts zu verwenden.

Friedlicher Igel und panischer Igel – Herkunft, Bedeutung

Grund für diese Postkarte ist, dass Igel häufig stark verletzt oder sogar getötet werden, wenn ein Rasenmäher diese nachts erfasst – in der Dunkelheit können die Tiere nämlich nicht sehen und einschätzen, dass es gefährlich werden könnte, weshalb man auch als Mensch immer die Augen offen halten sollte.

Das bringt jedoch nichts, wenn ein automatischer Mähroboter mitten in der Nacht und bei Dunkelheit durch den Garten fährt, die Tiere aufschreckt, beim Schlafen erfasst oder ähnliches. Aber was hat das nun mit der mittlerweile fast ikonischen Zeichnung zu tun?

Friedlicher und panischer Igel - Meme erklärt (Herkunft, Bedeutung) 7
Originalpostkarte des panischen Igels, Quelle

Um die eigene Aussage noch mehr zu verdeutlichen und zu symbolisieren, wie wichtig es ist, sodass man mit automatischen Mährobotern besser darauf achtet, hat die Verfasserin die Postkarte mit einer Zeichnung versehen – genau genommen sogar zwei Zeichnungen (siehe Grafik). Losging der Hype um den Igel dann erst richtig mit besagtem Posting auf Reddit.

Ursprünglich kam das Meme jedoch schon einige Tage vorher beim Instagram-Account „Notes of Berlin“ auf, mittlerweile hat die Erstellerin des Briefs sogar auch schon einen eigenen Instagram-Account unter dem Namen des Memes eröffnet.

Ebenfalls interessant:  Warum MrBeast Memes gerade überall sind - Meme & YTPMV erklärt

Darauf sieht man einmal einen friedlichen Igel, der den Roboter kommen sieht und einfach ausweichen kann und andererseits einen panischen Igel, dem der Roboter direkt entgegen fährt und der deshalb panisch auftritt, weil es ihn nachts überfordert. Entsprechend sind seine Augen kringelig gezeichnet und er schüttelt sich vor Angst.

Panische Igel Memes greifen Thematik auf

Gerade der panische Igel konnte die Meme-Community als Zeichnung dann jedoch sehr begeistern, sodass immer mehr Bilder mit den Igeln entstanden. Bereits zuvor waren ähnliche Memes mit ebenfalls ähnlichen Reaktionen verbreitet, der Igel konnte also genau in diese Kerbe einschlagen.

Friedlicher und panischer Igel - Meme erklärt (Herkunft, Bedeutung) 8
Panischer Igel Meme, Quelle

Unter anderem wurden dabei auch aktuelle Thematiken aufgegriffen, wie auch über Queen Elizabeth II. oder andere Memes, die zu den Bildern passen. Es kursieren zudem auch einige Abwandlungen, bei dem der Igel nicht nur übertragen, sondern auch koloriert wurde. Einige Nutzer arbeiten also daran, das Meme auch weiterhin zu versorgen und noch besser zu machen.

Ebenfalls beliebt sind dabei auch wieder Wortwitze. Neben dem panischen Igel gibt es nun auch den „japanischen“ Igel und einige andere Abwandlungen des Originals. Man sieht also auch bereits, dass die kreative Community ebenfalls unterwegs ist und ein panischer Igel für entsprechende Motivation sorgt.

Friedlicher und panischer Igel - Meme erklärt (Herkunft, Bedeutung) 9
Japanischer Igel, Quelle

Panischer Igel sorgt für richtige Botschaft

Dazu kommt, dass man aus dem Meme auch etwas lernen kann. Bereits seit längerer Zeit sind Igel, gerade im Herbst, wenn man sie auch schlecht sieht, durch Rasenmäher bedroht – gerade Mähroboter haben oft Probleme, den gar nicht so auffälligen Tieren nicht aus Versehen wehzutun. Deshalb kann es helfen, wenn man entsprechende Roboter nichts nachts fahren lässt, wo die Tiere schlafen und es noch schwieriger für diese ist, auszuweichen.

Ebenfalls interessant:  Wer ist Stonetoss? Und ist Stonetoss ein Nazi?

Sinnvoller ist es also, den Roboter am Tag fahren zu lassen – immerhin ist es für den Roboter egal, wann er fährt oder einfach tagsüber selbst zu mähen und ein Auge darauf zu werfen. Gerade im Herbst sollte man wieder vermehrt darauf achten. Insofern kann auch ein Meme mit der richtigen Botschaft für eine etwas bessere Welt sorgen – etwas, was man in den aktuellen Zeiten dann doch gern sieht. Und ein lustiges Meme, da jetzt als „panischer Igel“ oder „friedlicher Igel“ kursiert, hat es der Community zudem beschert.

Ob und inwiefern ein panischer Igel das Internet auch in den nächsten Wochen auf Trab halten kann, steht dabei noch in den Sternen, klar ist aber, dass er bereits jetzt so polarisieren konnte, dass wohl automatisch einige mehr besser aufpassen als zuvor.

Avatar-Foto

Bastian

Herausgeber und Autor, nimmt sich selbst weniger ernst als Bielefeld, oft sarkastisch, kreativ und Gelegenheitskritiker.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

8 Kommentare
meiste Bewertungen
neueste älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Caro/panischer Igel

Hier ist der Instagram Account vom Urheber.
was den Ursprung betrifft liegt ihr nicht ganz richtig… 🙂
Es gibt auch einen Merch Shop.

https://instagram.com/panischer_igel?igshid=YmMyMTA2M2Y=

Spectaculus

Das hier wäre dann wohl der geistige Vorläufer des Formats: https://knowyourmeme.com/memes/panik-kalm

Werbung

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.