Comicschau
thorsten schorn esc 2024
Bild: NDR/Thorsten Schorn

ESC 2024: Das waren die besten Sprüche vom neuen Kommentator Thorsten Schorn


Diesen Artikel anhören

Von 1997 bis 2023 moderierte Peter Urban den Eurovision-Song-Contest in deutscher Sprache. Nun, im Jahr 2024, durfte erstmals wieder eine andere Person dran – und die neue Stimme heißt Thorsten Schorn. Wie hat er sich geschlagen?

Es ist sicherlich keine leichte Aufgabe gewesen, Peter Urbans Erbe gerecht zu werden. Viele hatten sich vorher schon skeptisch gezeigt, ob der Nachfolger überhaupt an Urban heranreichen könnte – immerhin war Urban für seine Kommentare beim ESC eine echte Legende geworden.

ESC 2024: Peter Urban ist raus, die neue Stimme des ESC ist Thorsten Schorn

Doch wie es aktuell aussieht, hat Thorsten Schorn einen würdigen Anfang für seine Karriere als ESC-Kommentator hingelegt. Mit seinen Sprüchen konnte er besonders beim Finale viele Zuschauer beeindrucken, die sich seitdem positiv über die Nachfolge von Urban äußern.


So positiv, dass es schon die ersten Best Ofs gibt, die die besten Sprüche in einem Video zusammenfassen sollen. Ganz am Anfang ordnet Schorn bereits ein, eine gute Sache hätte der Rauswurf der Niederlande im Finale ja schon – der deutsche Beitrag könne jetzt nicht mehr den 26. Platz belegen, es gäbe ja nur noch 25.

Ebenfalls interessant:  Kommentar: Der deutsche Pessimismus beim ESC ist nicht angebracht

Die besten Sprüche beim ESC 2024 von Thorsten Schorn

Als Spanien bei der Flaggenparade hereinkam, kommentierte Schorn: “Nicht erschrecken, Sie sind nicht im falschen Programm, das ist nicht Dieter Bohlen!”. Tatsächlich hatte der Produzent Mark Dasousa der Band Nebulossa für Spanien mit seiner Sonnenbrille eine geringe Ähnlichkeit zu Bohlen.

Zuschauern, dessen Kinder den griechischen Song vielleicht nachspielen wollen, riet er, doch einfach eine Thermotüte aus dem Supermarkt aufzuschneiden.


Best of Thorsten Schorn beim ESC 2024, Quelle: JO/YouTube

Ein wenig sehr zynisch äußerte sich Schorn aber auch zum norwegischen Beitrag. Hier sagt er: “Musik, die man eher auf dem Mera Luna-Festival in Hildesheim erwarten würde, aber es ist der Eurovision-Song-Contest in Malmö”.

Alles in allem scheint Schorn damit aber gut anzukommen. “Waren auf jeden Fall ein paar gute Sprüche dabei, ein paar Schnitzer jedoch auch. Aber fürs erste Mal definitiv respektabel” schreibt zum Beispiel schnemannsfilms in den YouTube-Kommentaren. Auch andere befinden, dass Schorn ein guter Nachfolger für Peter Urban wäre und sich – im Gegensatz zu ihm – im Finale andere Sprüche als im Halbfinale zugelegt hätte.

Ebenfalls interessant:  Deutschland beim ESC 2024: Wie gut stehen die Chancen?
Avatar-Foto

Bastian

Gründer und Autor. Experte für Memes, Internetkultur mit Stars und Social Media, dabei aber auch interessiert an Kino, Filmkultur & Animationsfilmen und anderem. Manchmal sarkastisch, kreativ und Gelegenheitskritiker.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige