Comicschau
tom scott ende hört auf
Ausschnitt/Zitat aus Video

Am Ende nach 10 Jahren: Legende Tom Scott hört auf mit YouTube-Videos


Vielen Menschen rund um die Welt verteilt dürften die Videos von Tom Scott wohl bekannt sein. Wöchentlich nahm er seine Zuschauer mit und zeigte die kuriosesten und interessantesten Dinge, die die Welt so zu bieten hat. Nach etwa genau zehn Jahren regelmäßiger, hochwertiger Uploads und über 6 Millionen Abonnenten ist jetzt jedoch Schluss.

Es ist kein überraschendes Ende, denn Scott kündigte bereits letztes Jahr an, dass er sich Content-mäßig wohl schon bald zurückziehen wolle, weil es immer mehr Aufwand werden würde.

“Ich bin müde”: Tom Scott hört nach 10 Jahren auf mit YouTube und will “glücklicher” werden

Ziemlich genau vor 10 Jahren am 01. Januar 2014 startete er seine Reihe “Things You Might Not Know”, die über die Jahre immer erfolgreicher wurde. Er zeigte Roboter, ungewöhnliche Orte – auch einige davon in Deutschland – und nahm die Zuschauer jede Woche aufs Neue, ohne Unterbrechung, mit sich. Ob in der Luft, unter der Erde oder darauf.


Über seinen Rückzug habe er laut eigener Aussage bereits mit Freunden gesprochen. Diese sagten, es gäbe eigentlich nur zwei Möglichkeiten für weniger Arbeit. Entweder er fungiert als Manager und beauftragt andere oder er hört auf. Er wählte das Ende.

Ebenfalls interessant:  Das Titan U-Boot Unglück: Hat der Logitech Controller es wirklich überlebt?
“Ich bin müde”, Tom Scott Ende nach 10 Jahren regelmäßiger Videos, Quelle: YouTube

Wie er selbst erzählt, habe er bereits einmal nahe am Burnout gestanden. Immer weniger Zeit blieb, um sich seinem Privatleben zu widmen, am Ende hätte er “nur noch gearbeitet”.

Offen bleibt, ob in Zukunft vielleicht noch Videos auf seinem Kanal “Tom Scott Plus” kommen werden. Bis dahin läuft sein wöchentlicher Podcast und sein Newsletter weiter, neue Videos im alten Stil und dieser Frequenz wird es jedoch nicht geben.


Avatar-Foto

Bastian

Gründer und Autor. Experte für Memes, Internetkultur mit Stars und Social Media, dabei aber auch interessiert an Kino, Filmkultur & Animationsfilmen und anderem. Manchmal sarkastisch, kreativ und Gelegenheitskritiker.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige