COMICSCHAU
Die 3 absurdesten Horror-Monster 9

Die 3 absurdesten Horror-Monster

Halloween steht heute bevor und um euch die Vorzeit zu versüßen, schauen wir auf ein paar kultige Horrormonster. Aber anders als solche wie Dracula, Frankenstein oder all die Slasher-Killer da draußen sind diese deutlich anders: Mehr schrill, statt wirklich gruselig, dennoch haben sie mit ihrer Art, die zwar skurril ist, Kultstatus gewonnen, also begleitet uns auf unsere Reise für kultige und trashige Horror Monster!

Rubber

Die meisten dieser absurden Wesen stammen eigentlich immer nur aus den 90er, 80er oder auch den 70er. Aber bei diesem Wesen ist es anders, denn dieses stammt aus einer französischen Horrorkomödie aus dem Jahr 2010.

In diesem Film verkörpert ein Autoreifen das gruselige Monster. Und nein, das ist kein Scherz. Dieser böse Autoreifen, der den Namen Robert hat, tötet erstmals Tiere mit dem reinen Überrollen, aber nutzt später eine Art Telekinese, um seine Opfer sogar explodieren zu lassen.

Wie ihr merkt, ist dieser Film äußert bescheuert von seiner Prämisse oder seinem Monster her. Aber wie schon erwähnt ist es auch eine Komödie, zwar mit einer, die vermutlich vielen abschrecken könnte oder auch verwirren könnte, aber dennoch hat er über die Zeit viele Fans gewonnen und schon bei seiner Veröffentlichung äußerst positive Kritiken erhalten. Also kann man diesem Film eine Chance geben, vielleicht ist Robert, der Killerautoreifen, genau das, was ihr an Halloween braucht!

Ist es ein Flugzeug? Ist es ein Vogel? Nein, es ist Robert, der Killerautoreifen!

Der Blob

Anders als Rubber ist der Blob keine Horrorkomödie, sondern ein richtiger Horrorfilm. Dennoch ist aber sein Monster äußert skurril und gehört einfach auf diese Liste! Denn in diesem Film ist kein böser Killer mit Maske, das Monster, sondern eine Art Pudding bzw. ein Schleim aus dem Weltraum.

Ebenfalls interessant:  Halloween in Animal Crossing New Horizons

In der Nacht schlägt ein Meteorit ein und es wird entdeckt, dass ein Schleim-artiges Wesen, auch bekannt als “der Blob” nun eine Kleinstadt heimsucht und großen Hunger auf Menschen hat.

Nicht nur ist dieser Film einen Ticken seltsam zum Anschauen, wegen seines schrillen Monsters und den ernsten Ton, sondern auch, weil dies ein Remake vom Film “Blob Schrecken ohne Namen” aus den 50er. Der sogar in den frühen 70er ein Sequel bekam, heißt das dies schon der dritte Film, dieses doch seltsamen Franchise ist. Dennoch ist sowohl das Original, als auch das Remake kultig und haben beeindruckende Special Effects, von daher kann man da mal hereinschauen. Aber seit gewarnt, anders als die anderen zwei, ist dieser Film viel mehr grafisch.

Hilfe, mein Pudding ist böse!

Angriff der Killertomaten

Ich glaube das erklärt sich von selbst. Ihr dachtet ein Autoreifen und ein Schleim wären schon absurd? Dann habt ihr wohl nicht diesem Film gesehen! Denn hier, wie schon der Titel suggeriert, sind Tomaten das große Übel. Hierbei handelt es sich aber direkt um eine direkte Parodie aufs Horrorgenre und eine recht erfolgreiche, denn mit 3 Sequels, ist das wohl das Wesen mit den meisten Filmen auf der Liste.

Aber wie kam es dazu, dass normale Tomaten böse worden? Nun, wie man es kennt, hat das was mit einem Labor Experiment zu tun, dies ist eine wirklich bekannte Trope aus vielen Horrorfilme oder auch generell bei vielen Filmen, siehe beide The Amazing Spider-man Filme. Und überraschenderweise, obwohl das Monster nicht bizarrer und blöder sein kann, macht der erste Teil der Reihe überraschend viel Spaß.

Ebenfalls interessant:  Die bekanntesten Filme für Halloween (Teil 2)
Killertomaten? Wohl eher Ketchup!

Aber das war’s fürs Erste, uns würde interessieren, ob ihr die Filme oder diese bizarren Wesen kennt? Wer ist eurer Liebling unter denen? Teilt es uns gerne mit! Und einen schaurigen Oktober an euch!

Random Joke

Dein Lieblings Autor aus Bielefeld, ah warte da war ja was...

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
meiste Bewertungen
neueste älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Bastbra

Na, also die drei Monster sind ja nun wirklich bescheuert – aber auch schön zu sehen, dass einige Studios nicht ganz trocken den üblichen Halloween-Kram wieder auftauen, sondern sich etwas besseres überlegen und das Ganze parodieren. Dürfte mitunter um einiges interessanter sein als so mancher ernst gemeinter Slasher.

Random Joke

Dein Lieblings Autor aus Bielefeld, ah warte da war ja was...

Anzeige