COMICSCHAU
  • Was erst wie ein bockiger Teenager aussieht, ist in Wahrheit die Enthüllung einer gigantischen Lüge!

    Dagi Bee belügt (und betrügt) euch jahrelang!

    Anzeige

    Dagi Bee wird mit ihrer unglaublichen Geschichte vermutlich in die Geschichte eingehen (wahlweise ein Video bei Echt passiert), denn ihr letztes Video hat ganz YouTube Deutschland in Schock versetzt. Sie hat uns jahrelang angelogen, also eigentlich euch, weil ich sie nie geschaut habe und auch nie schauen werde. Ihr wurdet einfach für blöd verkauft! Was sich erst wie eine ein Leak der Machenschaften von uns (K..K..omik? Komikschau?) anhört, ist in Wahrheit die bittere Realität von Dagi.

    Denn Dagi heißt gar nicht Dagmara… sie heißt Dagmar!

    Nachdem ihr euch jetzt beruhigt habt, können wir weitermachen. Ich weiß, dass ihr den Schock sehr lange verarbeiten müssen werdet, aber irgendjemand musste es euch ja sagen. Immerhin hat Dagis Clickbait (Was ist Clickbait?) ein paar Zuschauer auf ihr Video gebracht, sodass noch mehr von ihrer Lüge erfahren konnten.

    Freundschaftstipp: 08:02 🙂

    Die Frage ist nun selbstverständlich, ob Dagi überhaupt noch Lust hat sich weiter auf YouTube zu vermarkten, weil nach so einer Lüge kann sie ja keiner mehr ernst nehmen. Und man hätte meinen sollen, dass die Lüge von Tanzverbot keine Freundin zu haben (obwohl er eine hatte privat), niemals mehr zu topen ist. Das ging ja auch mal gar nicht, was Tanzi da abgezogen hat, weil warum hat er Privatsphäre verdient, er ist doch YouTuber!? Dagi wird nun aber sicher auch mit sich zu kämpfen haben, auch wenn sie danach noch andere Fragen beantwortet hat.

    Ebenfalls interessant:  YouTube Rewind 2018

    Und man sollte sich jetzt auch die Frage stellen: Hat Liont das gewusst oder wurde er jahrelang ebenfalls betrogen und hat Eugen (ist ihr Freund und nicht unser Minecraft-Storymode-Kollege) das gewusst? Das sind Fragen, die einfach beantwortet werden müssen, weil wir sonst niemals erfahren werden, ob sie nur ihre Zuschauer belogen hat. Wir wissen nur bisher sicher, wen sie nicht belogen hat: Nämlich das Impressum, da muss man sie aber auch loben, aber direkt öffentlich machen, das ging nicht.

    Man darf jedenfalls gespannt sein, wie Dagi jetzt weitermacht, wird sie sich überhaupt noch vor die Kamera trauen? Wird Eugen sie vielleicht verlassen (der andere Eugen ist ja auch weg, nur eben anders) wegen dieser Lüge? Das und Weiteres erfahren wir (heißt, dass ich es auch noch gar nicht weiß) in der nächsten Folge von Click-Factor: Das Unfassbare.

    Tschüss,

    Es sei denn ihr habt noch Zeit, dann möchte ich euch was zeigen, nämlich unseren Newsletter, der einfach klasse ist. Könnt ihr, müsst ihr aber nicht. Besser wär’s trotzdem. 🙂

    Ebenfalls interessant:  Minecraft Suro - Neues Minecraft-XXL-Projekt von Unge kommt bald - Trendy

    Bastbra

    Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    guest
    0 Kommentare
    Inline Feedbacks
    Alle Kommentare anzeigen

    Anzeige

    Bastbra

    Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

    Anzeige

    ';return t.replace("ID",e)+a}function lazyLoadYoutubeIframe(){var e=document.createElement("iframe"),t="ID?autoplay=1";t+=0===this.dataset.query.length?'':'&'+this.dataset.query;e.setAttribute("src",t.replace("ID",this.dataset.src)),e.setAttribute("frameborder","0"),e.setAttribute("allowfullscreen","1"),e.setAttribute("allow", "accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture"),this.parentNode.replaceChild(e,this)}document.addEventListener("DOMContentLoaded",function(){var e,t,a=document.getElementsByClassName("rll-youtube-player");for(t=0;t