Comicschau
cope meme copium meme
Fotocollage über das Cope/Copium Meme

Cope Meme erklärt (Bedeutung & Herkunft)


Cope Meme erklärt (Bedeutung & Herkunft) 15 Listen to this article

Beim Cope Meme handelt es sich um ein Wort, das im Internet von Zeit zu Zeit häufiger auftritt und die meisten Verwendungen bisher vor allem im Jahr 2020 hatte. Doch was heißt das Cope Meme eigentlich, was bedeutet es und wie kann man es am besten erklären und die Geschichte zusammenfassen?

Tatsächlich entstammt das Cope Meme teilweise davon ab, dass Personen ihre eigene Unattraktivität nicht akzeptieren könnten und deshalb mit schwarzem Humor ein “Cope” entgegengeworfen bekommen. Das Meme hat diese Bedeutung mittlerweile aber fast komplett abgelehnt und ist im Mainstream angekommen.

Cope Meme – Was bedeutet es? (Definition, Erklärung)

Vor allem wird das Cope Meme heutzutage dafür genutzt, um auszudrücken, dass jemand sich mit etwas abfinden soll. Wenn also jemand negative Erfahrungen, diese können durchaus legitim sein, erzählt, schreiben Nutzer im ironischen und fast schon zynischen Sinne “Cope”, als handle es sich hierbei um eine Lappalie, die eigentlich halb so wild sei. Auch drückt man damit Desinteresse aus.


Besonders oft genutzt wird “Cope” auch im politischen Kontext, zum Beispiel bei der US-Wahl 2020. Es handelt sich dabei um eine Art Reaktionsmeme, das vor allem als Antwort auf Social Media-Seiten wie Twitter eingesetzt wird.

Ebenfalls interessant:  Was ist ein W Take und was ein L Take? – Meme erklärt (Herkunft & Bedeutung)
Cope Meme erklärt (Bedeutung & Herkunft) 16

Auch wenn Cope vor allem bei “Liberals” in den USA sehr beliebt ist, wird es auch von Republikaner-Befürwortern mittlerweile immer mehr eingesetzt, vor allem in Verbindung mit dem Wojak-Meme. Nicht selten wird jedoch auch Pepe The Frog genutzt, was wiederum mehr Republikaner-freundlich ist, da dieses Meme bei linkeren Kreisen mittlerweile verpönt ist.

Seethe Meme, Copium Meme und Get About It Meme

Andere Formen des Cope Memes sind zum Beispiel das Seethe Meme, das für ähnliche Zwecke verwendet wird und eine relativ identische Bedeutung hat, in Europa dafür aber fast gar keine Präsenz aufbauen konnte und in den USA meist weniger populär als Cope ist, das Copium Meme, wo Pepe The Frog an eine Flasche Copium (stehend für “Juckt mich nicht”) angeschlossen ist und das “Get About It” Meme, das bereits 2015 sehr beliebt war.


Mit Get About It drückt man dabei vor allem, ähnlich zu Cope, aus, dass man sich nicht dafür interessiert und die Person gefälligst damit klarkommen soll. Nicht selten sind die erzählten Fälle, wenn es im Zusammenhang mit Meta Irony verwendet wird, so extrem, dass die Person damit eigentlich gar nicht einfach mal so klarkommen kann.

Ebenfalls interessant:  „Vanechkin, Do You Speak English?!” – Meme erklärt (Herkunft & Bedeutung)

Häufig wird das Meme jedoch auch ernsthaft verwendet. Wenn jemand also zum Beispiel “Cope” schreibt, meint er es auch so und will ausdrücken, dass man sich mal zusammenreißen soll.

Cope Meme erklärt (Bedeutung & Herkunft) 17
Nicht ironisches Meme über Copium

Cope ist damit ein von allen Seiten genutztes Meme, um auszudrücken, dass man sich nicht beschweren soll und – nicht selten – eigentlich ein ziemlicher Loser ist. Je nach Verwendung tendiert der Grad der Ernsthaftigkeit teilweise stark. Wer “Cope” schreibt, kann es sowohl ironisch meinen, als auch todernst als Beleidigung verwenden.


Heißt: Beim Cope Meme kommt es sehr stark auf den Kontext an. Das Meme ist gerade in den USA sehr beliebt, wird nicht selten in politischen Situationen genutzt.

Avatar-Foto

Redaktion

Redaktion der Comicschau. Mehr Informationen finden sich auf der Seite des Teams.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige