COMICSCHAU
Café mit Kofi freischalten - Animal Crossing New Horizons 9
Ausschnitt/Zitat

Café mit Kofi freischalten – Animal Crossing New Horizons

Ungewöhnlicherweise brachte Nintendo das neue Update zu Animal Crossing New Horizons, selbst als Update 2.0 bezeichnet, u.a. mit Café, bereits einen Tag vor dem eigentlich geplanten Release heraus, sodass man bereits jetzt die neuen Inhalte erspielen kann. Auch dabei ist unter anderem eben das Café.

Verwaltet wird das kleine Café dabei vom Vogel Kofi, den man bereits aus vorherigen Teilen kennt. Am Anfang ist dieser jedoch nicht auffindbar, was also muss man machen, damit im Museum endlich das Lokal eröffnen kann?

So kann man das Animal Crossing Cafe freischalten in New Horizons

Damit man sich überhaupt auf die Suche machen kann, muss zuerst Eugen im Museum angesprochen werden. Dieses Event schaltet sich automatisch nach dem Update frei (es ist also ab jetzt möglich bei der ersten Begegnung). Im normalen Spiel, wenn man jetzt erst begonnen hat, wird es entweder bereits automatisch freigeschaltet sein oder nach einigen Tagen auf diese Weise erscheinen.

Café mit Kofi freischalten - Animal Crossing New Horizons 10
Das Museum während des Umbaus (s. u., Quelle)

Dort wird man schließlich dazu aufgefordert Kofi suchen zu gehen, damit dieser das Cafe aufmachen kann, das Eugen bereits plant. Dafür erhalten wir auch ein Bild, um zu wissen, wer gesucht wird.

Mit dem Käpten auf Suche nach Kofi gehen

Um den Kaffeevogel nun zu finden, ist es notwendig den Hafen anzusteuern und dort beim Steg auf Käpten zu treffen, der dort bereits wartet – auch er wurde mit dem Update hinzugefügt, war jedoch schon in vorherigen Teilen verfügbar. Die Schildkröte bringt euch dann zu einer Mystery-Insel. Der Weg dorthin wird im besten Fall sogar noch durch ein paar Gesänge begleitet, die sich der Käptn nicht ersparen kann.

Ebenfalls interessant:  Fans faken Deltarune Chapter 3 - Einige fallen auf geniale Leaks rein
Ausschnitt des Gesangs (in diesem Fall jedoch nicht auf Deutsch)

Hat man ihn dort erst einmal gefunden, stimmt er breitwillig zu und schickt euch direkt wieder zu Eugen ins Museum. Dieser freut sich dann, dass der Deal geklappt hat und bald das Café eröffnen kann – dafür muss es jedoch bis zum nächsten Tag geschlossen werden, da ja umgebaut werden muss.

Wer einen Tag wartet, kann am nächsten Tag dann bereits das Café betreten und einen Kaffee mit seinen Bewohnern trinken.

Bastbra

Herausgeber, dabei seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Bastbra

Herausgeber, dabei seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Anzeige