Comicschau
Dieses bekannte Horrorspiel soll jetzt auch verfilmt werden 3

Dieses bekannte Horrorspiel soll jetzt auch verfilmt werden


Nachdem dieses Jahr bereits der Five Nights at Freddy’s-Film erfolgreich gestartet ist – nach Jahren der Entwicklung – kommt nun auch ein neues Videospiel auf die große Bühne und wird schon bald verfilmt werden. Um welches es sich handelt und wie der aktuelle Sachstand ist, haben wir deshalb erklärt.

Durch das Internet und Videospiele wurde das Horrorgenre wohl so sehr wie kaum davor geprägt. Zahlreiche Videospiele, aber auch Internetforen, brachten Horror in den späten 1990er- und frühen 2000er-Jahren auf neue Ebenen. Mit FNAF 2014 wurde dann die Ära der Horror-Communitys im Internet gestartet, Videospiele wie Silent Hill oder Resident Evil brachten schon vorher Grusel und Angst nach Hause.

Immer mehr Horror-Videospiele werden verfilmt

Immer öfter gab es in den letzten Jahren Videospielverfilmungen. Man denke an die Sonic-Filme oder Super Mario Anfang dieses Jahres. Der seit 2015 geplante FNAF-Film kam dann im Oktober, nun will ein anderes großes Videospiel ebenfalls in die Kinos drängen. Es handelt sich um das Spiel “Bendy and the Ink Machine”, das 2017 erschien.


Während das Spiel besonders im englischsprachigen Bereich sehr gehypt war in dieser Zeit, dürften einige deutsche Gamer es womöglich noch gar nicht kennen. Im Game geht es darum, in den 1940er-Jahren zu einem alten Animationsstudio zurückzukehren und dort zum Leben erwachte Figuren anzutreffen, die jedoch nichts Gutes im Sinn haben.

Ebenfalls interessant:  Raus aus dem Teich 2: Wird es eine Fortsetzung geben?
Ankündigung des Films via Twitter/X

“Bendy and the Ink Machine” soll zum Film werden

Über den offiziellen Twitter/X-Account kündigten die Entwickler von “Bendy and the Ink Machine” nun an, dass Bendy bald auf die “große Leinwand” (big screen) kommen würde. Gemeint ist damit vermutlich die Kinoleindwand.

Dieses bekannte Horrorspiel soll jetzt auch verfilmt werden 4
Ausschnitt/Screenshot aus dem Spiel

Nach dem Release 2017 gab es einmal 2020 mit “Boris and the Dark Survival” und 2022 mit “Bendy and the Dark Revival” zwei neue Teile, die als Nachfolger, bzw. Spin-off der Videospiele fungierten. Auch ein weiteres Spiel ist geplant, das “Bendy: The Cage” heißen soll, dazu ist jedoch noch wenig bekannt.


Ein offizieller Release steht für den Kinofilm ebenfalls noch nicht fest. Ob der Film zudem nach Deutschland kommt, steht auch noch in den Sternen. Oft ist das Interesse auf dem englischsprachigen Markt größer. Sollte der Film allerdings ähnlich gehypt werden wie der FNAF-Film, ist ein Release auch hierzulande möglich. Vor 2025 oder 2026 ist mit der Verfilmung aber eher nicht zu rechnen.

Avatar-Foto

Bastian

Gründer und Autor. Experte für Memes, Internetkultur mit Stars und Social Media, dabei aber auch interessiert an Kino, Filmkultur & Animationsfilmen und anderem. Manchmal sarkastisch, kreativ und Gelegenheitskritiker.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
Nach Beliebtheit
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige