Comicschau
applewar chan
Ausschnitt/Zitat aus Video, Applewar

Applewar: Mitglied Chan zieht sich aus dem Internet zurück


Diesen Artikel anhören

Das Gründungsmitglied von Applewar, Chan hat sich vor wenigen Tagen aus dem Internet zurückgezogen. Seine Internetpräsenz hat er fast vollständig abgebaut, wie er zuvor angekündigt hatte.

Vor einigen Jahren war Applewar einer der ersten deutschen, berühmten Kanäle und produzierte noch bis Ende der 2010er-Jahre Inhalte, danach wurde der Kanal jedoch zunehmend inaktiv, der bereits seit 2004 mit Video-Inhalten unter dem Namen “Applewar Pictures” gegründet worden war. Er betrieb außerdem andere Kanäle, die sich unter anderem mit Meerschweinchen beschäftigten.

Applewar: Mitglied Chan zieht sich aus dem Internet zurück

Relativ plötzlich hat sich Jahre nach dem Ende das Gründungsmitglied Chan aus dem Internet zurückgezogen. In einem Twitch-Livestream soll er sich davor noch einige Fehler eingestanden haben. “Ich war auch einfach viel Scheiße, ich war auch zu ganz vielen Freunden scheiße”, soll er in einem letzten Livestream gesagt haben.


Weiterhin sagte er, dass er sich gar nicht für die ganze “Scheiße” entschuldigen kann, die er “verbockt” habe. “Ich entferne mich jetzt einfach aus dem Internet und hoffentlich reicht es damit”. Der entsprechende Clip ist mittlerweile nicht mehr verfügbar.

Ebenfalls interessant:  “Wir bleiben”: Unternehmer gibt auch trotz Behördenwahnsinns nicht auf

In den letzten Tagen waren in den sozialen Netzwerken dann schwere Vorwürfe gegenüber ihm laut geworden. Inwiefern diese zutreffen oder mit dem Rückzug zusammenhängen, ist nicht abschließend geklärt, ein öffentliches Statement von ihm gibt es dazu bisher nicht. Andere bekannte Applewar-Mitglieder haben sich jedoch bereits von ihm distanziert und auch andere Influencer taten es ihnen gleich.

Avatar-Foto

Redaktion

Redaktion der Comicschau. Mehr Informationen finden sich auf der Seite des Teams.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige