Comicschau
amar cutter twitch kritik

“Du musst durchmachen”: Streamer Amar wegen Cutter-Aussagen in der Kritik


Diesen Artikel anhören

Der Twitch-Streamer und YouTuber Amar befindet sich aktuell in der Kritik wegen einigen Aussagen und Anforderungen gegenüber seinem Cutter Drexler. In einem Livestream redete er darüber, was ein Cutter zu machen hätte und sorgt dafür aktuell besonders auf Twitter und TikTok für wenig Zuspruch.

Amar, der in den letzten Jahren sehr bekannt geworden ist in der deutschen Influencer-Welt, ist bisher eigentlich nicht wirklich negativ aufgefallen. Immer wieder kann man ihn bei Twitch-Events sehen, nun steht der Streamer aber erstmals in der größeren Kritik. Was ist passiert?

Amar beschwert sich bei Cutter Drexler über Video: “Da ist gar keine Liebe in diesem Video”

Nachdem einer der Cutter von Amar, der Drexler genannt wird, ein Video nicht nach den Vorstellungen von Amar geschnitten hat, konfrontiert ihn dieser im Livestream damit. Dieser sagt daraufhin, er hätte dafür einfach zu wenig Zeit gehabt, woraufhin Amar einen “Call” macht, also eine klare Ansage – dann solle er eben die Nacht durchmachen und das Video in der Zeit schneiden. “Es geht nicht anders”, sagt Amar im Clip.


Ebenfalls interessant:  Streamerin zahlt 12 Monate lang keine Miete, fliegt fast raus

Er vergleicht die Situation des Cutters damit, dass er auch schon 18 Stunden-Schichten damals für wenig Geld hätte machen müssen und er das manchmal auch machen könnte, wenn es zeitlich nicht anders geht.

“Das ist ja nicht menschlich”, Cutter bekommt auf Twitter viel Zuspruch

Nachdem sein Cutter das als unmenschlich bezeichnete, entgegnete Amar ihm damit: “Du bist hier in einem Surrounding, wo du alles in den Arsch gesteckt bekommst”. Eine Aussage, die zusätzlich auf irritierte Reaktionen traf. Jemandem im Chat bestärkte Amar noch mit dem Kommentar “Man bezahlt ja Cutter nicht für Kackvideos”.

"Du musst durchmachen": Streamer Amar wegen Cutter-Aussagen in der Kritik 3
Screenshot/Zitat von Jules, Quelle: Twitter/X

Im Internet traf er bei geteilten Clips dabei auf sehr viel Kritik. Viele bezeichnen die Aussagen als unsympathisch und problematisch, weil sie die Arbeit von Cuttern und Bearbeitung generell nicht wertschätzen oder anerkennen würden. Immer wieder ist in den letzten Jahren herausgekommen, dass Mitarbeiter von Streamern nicht gerecht bezahlt werden, weshalb solche Aussagen über Cutter mittlerweile sehr kritisch gesehen werden.


"Du musst durchmachen": Streamer Amar wegen Cutter-Aussagen in der Kritik 4
Screenshot/Zitat von OnPoint, Quelle: Twitter/X

Von Cuttern zu fordern, sie sollen doch die Nacht durchmachen, wird auch durch die Kommentare erneut als unmenschlich eingestuft. Dabei sagt sein Cutter, dass das Video besser werden würde, wenn man sich mehr Zeit lässt und womöglich sogar fast genauso viele Aufrufe erreichen würde. Auch der kreative Faktor wäre dann besser.

Ebenfalls interessant:  “Ich meinte das nicht böse”: AnniTheDuck veröffentlicht Statement

Situation wohl laut Statement von Cutter geklärt, Amar hat sich entschuldigt bei Cutter

In einem Tweet teilte anschließend auch der Cutter Drexler noch einmal ein Update zur Lage mit. In diesem schrieb er, dass die Sache mit Amar geklärt worden sei und die beiden auf Freelancer-Basis zusammen arbeiten würden. Amar hätte sich zudem entschuldigt und in einem etwa dreistündigen Gespräch nach dem Livestream noch einmal mit ihm gesprochen.

"Du musst durchmachen": Streamer Amar wegen Cutter-Aussagen in der Kritik 5
Screenshot/Zitat von Tweet, Quelle: Twitter/X

Die beiden würden nicht nur beruflich miteinander arbeiten, sondern auch eine freundschaftliche Beziehung auf persönlicher Ebene pflegen. Amar sei vor allem angenervt gewesen davon, dass das Video nicht seinen Vorstellungen entsprach und weil die beiden Probleme direkt ansprechen würden, hätte er dies noch im Stream getan.


Avatar-Foto

Bastian

Gründer und Autor. Experte für Memes, Internetkultur mit Stars und Social Media, dabei aber auch interessiert an Kino, Filmkultur & Animationsfilmen und anderem. Manchmal sarkastisch, kreativ und Gelegenheitskritiker.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige