Comicschau
6 Jahre Comicschau - Quo vadis? 1

6 Jahre Comicschau – Quo vadis?


Moment, ein weiteres Jahr ist vergangen? Tatsächlich bemühen wir uns in diesem Jahr immerhin um einen Artikel, im letzten Jahr war, zum fünfjährigen Geburtstag, so viel los, dass wir den Tag quasi haben ausfallen lassen. 5 Jahre, da erwartet man ja etwas Großes, für uns war das zu viel, der Tag kam doch zu schnell, weshalb wir die Feier damals praktisch haben komplett ins Wasser fallen lassen. Das gab es so wohl auch noch nicht.

Nun ist es so weit, die Comicschau wird technisch gesehen 6 Jahre alt. Seit dem 13. April 2017 gibt es uns nun, seitdem hat sich viel getan, viel geändert, es gab eine große Entwicklung und abgeschlossen ist hier trotzdem noch nichts. Und unsere Pläne sind immer noch groß – aber es wird langsam. Denn am Anfang steckte buchstäblich noch alles in den Kinderschuhen, so langsam nimmt die Comicschau Form und Farbe an und hat sich etablieren können.

Über eine Million individuelle Nutzer haben die Comicschau hier mittlerweile aufgerufen, langsam, aber sicher, werden es jeden Monat mehr, während wir versuchen den Content beständig zu aktualisieren und neue Inhalte und Beiträge zu bringen. Ganz technisch gesehen ist die Comicschau im Übrigen schon fast 8 Jahre alt – wieso? Das erste Mal erwähnt wurde sie 2015, als sie als kleine Rubrik im zugegeben noch recht stümperhaften ersten Gehversuch meinerseits in Heftform erschien.


Dann gab es 2016 ein kleines Heft im kleinen Kreis, das direkt gänzlich “Comicschau” hieß, 2017 ging sie schließlich online. Und irgendwann wird sicher auch noch endlich die Printversion “Comicschau Magazin” für alle erscheinen – aber gut Ding will Weile haben! Jetzt aber genug der alten Leiern.

Was ist für die Zukunft geplant?

Ich möchte gerne ganz konkret sagen, was für die Zukunft geplant ist und was wir besser machen können. Vor allem: Mehr Inhalte. Ich muss zugeben, dass die Frequenz zwar insgesamt schon gewachsen ist, ich war allerdings auch zu faul zum Nachrechnen (sorry), dass diese aber trotzdem noch sehr stark ausbaubar ist. Wir wollen bei steigender Frequenz natürlich aber auch die gewohnte Qualität weiterhin anbieten können, es ist deshalb nicht ausgeschlossen, dass es Zeiträume gibt, in den weniger oder fast gar nichts erscheint – das war zuletzt im Dezember der Fall, und dann zwischen Februar und März vermehrt.

Während unser Podcast noch aussteht (er kommt noch, irgendwann, versprochen!), stehen bei uns auch noch YouTube-Videos, möglicherweise auch TikTok (auch wenn wir nicht müde werden, die Plattform auch scharf zu kritisieren) und verschiedene Artikel auch als Audio-Version auf der Liste. Auf Platz eins steht jedoch mehr an Inhalt und der Ausbau unserer Mitgliedschaften – ja, wir haben welche.


Die Comicschau will sowas wie das deutsche Know Your Meme werden und neben Memes, auch federführend für die Cartoon-Welt sein

Aber jetzt mal ein bisschen mehr Tempo. Die Comicschau ist mittlerweile ein Go-To-Place für aktuelle Memes und als Meme-Magazin führend auf dem deutschsprachigen Markt. Hier wollen wir ebenfalls weiter wachsen und eine Art “Know Your Meme” für Deutschland werden, jedoch redaktionell durch unser Team und nicht so wie das Original.

Das bedeutet für uns auch, dass wir weiterhin ebenfalls Kommentare und Meinungen zu aktuellen Memes veröffentlichen wollen, am liebsten sogar öfter. Seit einiger Zeit arbeiten wir auch an Kolumnen und regelmäßigen Kommentaren hierzu, bis das vollständig umgesetzt ist, kann es jedoch noch etwas dauern. Auch bei der VTuber-Berichterstattung wollen wir uns weiter ausbauen und einigen anderen Themengebieten.

Gleichzeitig, was wiederum ein bisschen besser zum Namen passen mag – der jedoch von unserer Marke eigentlich recht entkoppelt ist (aber keine Sorge, es kommt von Zeit zu Zeit auch noch, wenn sich das ergibt, etwas darüber), wer hier länger mitliest, mag es bemerkt haben, versuchen wir uns aktuell etwas mehr in der Cartoon-Welt und der Berichterstattung über diese. Das ist per se nicht neu, aber wir vertiefen unsere Arbeit darin und versuchen das Thema als erstes Webmagazin ein wenig ernster zu nehmen. Ob das klappt, muss man sehen, denn Animation und Cartoon News sind in Deutschland quasi eine absolute Nische, wenn man Anime mal herausrechnet.


Was aktuell noch so läuft

Das letzte Jahr war dabei bisher das beste, womit wir uns kontinuierlich steigern, auch wenn Monate manchmal unterschiedlich ausfallen, zudem sind wir seit Mitte letzten Jahres Mitglied bei Campfire, das wir zuletzt auch das erste Mal selbst hier ausrichten durften, zusammen mit unseren Partner-Magazinen LikeGames, Gamer’s Palace und GameGeneral. Generell freuen wir uns darüber, wenn wir uns mit anderen Publikationen vernetzen können, hierbei gewinnt man eigentlich immer etwas dazu oder kann anderen helfen.

Wir wurden von einigen anderen, auch größeren Magazinen positiv oder als Quelle erwähnt, oder verlinkt, was uns immer freut und hilft. Auch in einer Folge von Inscope waren wir vor einigen Monaten vorhanden und KuchenTV ärgerte sich, dass unsere Kritik an einem seiner Videos nicht so knorke gewesen sei (was wir nach wie vor anders sehen :P)

Fazit

Naja, puh, 6 Jahre, das ist eine Hausnummer. Sollte ich jetzt erwähnen, dass es auch Leute gab, die meinten, wir würden das erste nicht einmal schaffen? Gut, das ist mittlerweile auch zu alt, also wortwörtlich, um es noch zu bringen. Wir sind aber sehr froh, noch hier zu sein und hoffentlich dem ein oder anderen ein Lächeln, Lachen oder nur ein wenig Freude am Lesen zu bescheren.


So bleibt eigentlich nur zu sagen, vielen Dank an euch fürs Lesen – denn das ist die größte Unterstützung und falls ihr Interesse an einer Mitgliedschaft habt, schaut vielleicht dort mal rein.

Gerne freuen wir uns natürlich auch, wenn ihr uns auf den sozialen Netzwerken folgt, die Links dafür findet ihr am Ende der Seite oder von Zeit zu Zeit mal einen Kommentar da lasst.

Avatar-Foto

Bastian

Gründer und Autor. Experte für Memes, Internetkultur mit Stars und Social Media, dabei aber auch interessiert an Kino, Filmkultur & Animationsfilmen und anderem. Manchmal sarkastisch, kreativ und Gelegenheitskritiker.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

4 Kommentare
Nach Beliebtheit
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige