COMICSCHAU

500.001 LIKES, die neue Internet-Kampagne von Unge

Anzeige

Aus der Auseinandersetzung des Streamers Knossi mit Julien Bam entstand das Video „Meine Antwort an König Knossi (Hör erstmal zu)“. Hier kündigt Julien Bam an, dass er sich Knossis Gesicht tätowieren lassen wird, wenn dieser sich auch sein Gesicht tätowieren lässt. Zeitgleich, damit keiner kneifen kann. Diese Situation enstand durch eine Aussage in einem anderen Video von Julien Bam (aber auf seinem Bulien Jam-Kanal).

Jetzt ist jedoch ein noch viel größerer Trend angekommen, denn unter dem Video hat Jan Meyer, Betreiber des „OHMEYGOD“-Kanals und ehemaliges Mitglied von Apecrime, einen Kommentar verfasst, der besagt, dass er sich bei 500.001 Likes auf diesen Kommentar ein Monopoly-Unge-Tattoo auf den Allerwertesten tätowieren lassen wird. Als Unge auf das Video in seinem Livestream reagierte und den Kommentar von Jan Meyer sah, startete er die Kampagne diesen Kommentar hochzuliken, sodass er die 500.001 Likes erreicht.

Dazu zu sagen ist, dass der momentan erfolgreichste Kommentar der Welt (also gemessen an Likes) 1,9 Millionen Likes hat. In Deutschland wäre so etwas natürlich nicht möglich, da es nicht genug deutsch-sprachige Nutzer gibt, die diesen Kommentar liken würden. Ob 500.000 Likes allerdings machbar wären (bzw. ja noch einer mehr), ist fraglich, da so etwas noch nicht geschafft wurde im deutsch-sprachigen YouTube-Bereich. Da diese Aussage aber keine zeitliche Begrenzung hat, können sich wahrscheinlich schon einige Likes sammeln, momentan (zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrags) sind es etwa 250.000, also die Hälfte.

Ebenfalls interessant:  MontanaBlack & die Diskussion über Frauenrechte

Was denkst du, wird das klappen?

Bastbra

Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Bastbra

Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Anzeige