COMICSCHAU
jugendwort des jahres smash or pass
Fotocollage

„Smash (or Pass)“ ist ein durch und durch sexistisches Meme (Kommentar)

Anzeigen
"Smash (or Pass)" ist ein durch und durch sexistisches Meme (Kommentar) 11 Listen to this article

Die nominierten Jugendwörter des Jahres 2022 stehen fest, darunter ist neben altbekannten Sprüchen wie „Bre/Bro“ auch ungewöhnliches von damals wie der Gommemode, aber ganz weit oben steht auch das Meme „Smash or Pass“, das vor allem durch TikTok wieder ordentlich Auftrieb gewonnen hat. Das zeigt vor allem: Nicht alles, was in den Jugendwörtern landet, gehört dort auch hin. Doch worum geht es dabei eigentlich?

Das Spiel „Smash or Pass“ ist einfach erklärt: Hier geht es darum, Bilder von Frauen, manchmal auch Männern, zu bewerten und die Frage zu beantworten, ob man mit dieser Person schlafen würde oder nicht. Sagt man dazu „ja“, ist es ein „Smash“, sagt man nein, ist es „Pass“. So viel zu den Spielregeln – häufig wird so zum Beispiel die Nationalmannschaft von weiblichen Fußballteams durchgegangen und bewertet, wer gut aussieht und wer nicht.

Anzeigen

Nicht selten gibt es dabei auch noch ein abwertendes „Öhh“ oder „Shit“. Einige der Werke sind dabei vielleicht ironisch gemeint, bei den meisten allerdings wird das Aussehen ernsthaft bewertet, selbst wenn sich die Bewertenden nicht immer ganz ernst nehmen. Die Frage ist, will die Meme-Szene so etwas tragen?

„Smash or Pass“ ist materialistisches, sexistisches Denken pur

"Smash (or Pass)" ist ein durch und durch sexistisches Meme (Kommentar) 12
„Smash“ Jugendwort 2022

Grundsätzlich beruht dieses „Spiel“ also darauf, sich nur auf das Äußere zu konzentrieren und, selbstverständlich subjektiv, zu bewerten, mit wem man ins Bett steigen würde und mit wem eben nicht. Das klingt nicht nur in der Theorie asozial, sondern befeuert die Schönheitsideale, unter denen immer mehr Menschen leiden müssen, nur noch weiter – insbesondere auch den Druck auf Frauen.

Den Zuschauern ist dabei, gerade der jüngeren Zielgruppe, die eben auch auf TikTok unterwegs ist, nicht immer klar, dass diese subjektiven Bewertungen nichts zu sagen haben – sie geben etwas darauf, vergleichen sich damit und leiden am Ende möglicherweise unter einem schlechten Selbstbild, weil irgendein Typ auf TikTok sexistische Kommentare abgegeben hat.

Und auch für die Bewertenden selbst kann das mehr als irritierend sein, auf solch abstoßende Weise bewertet zu werden. Es gibt zudem einen Unterschied, was man sich privat über Personen denkt und das, was man öffentlich über diese preisgibt. Gefragt hat von den bewertenden Menschen sicher niemand nach der Meinung.

Was ist das überhaupt für ein Jugendwort?

Generell muss man sich auch fragen, was „Smash“ (bzw. „Smash or Pass“ für ein Jugendwort ist. Mittlerweile muss es nicht zwangsweise nur ein eindeutiges Wort sein, trotzdem handelt es sich hierbei mehr um ein Spiel und nicht wirklich ein Jugendwort.

Aufs Aussehen getrimmte Jugendwörter sind dabei zwar auch keine Neuheit, schließlich ist auch das Teil der Jugendsprache, Spielchen, die das betreffen, waren bisher jedoch nichts gewesen, was dazugehört hatte. Offenbar scheint man sich dem nun aber zu öffnen, sonst wäre das Wort wohl auch gar nicht bei den Nominierten gelandet oder erst gar nicht gewählt worden – obwohl unklar ist, wie viele wirklich dieses Wort dort sehen wollten.

Auch im deutschen Raum regt sich ein wenig Widerstand

Beachtlich ist insofern, dass es direkt „Gegenmaßnahmen“ gab, weil offenbar nicht nur ein paar Leute dieses Meme dort eher befremdlich fanden. Tatsächlich ist ein international beliebtes Meme, das Wort „Smash“ absichtlich falsch interpretiert und ausdrücken will, dass man eine Runde Super Smash Bros Ultimate spielen will mit der Person.

Wenn jemand also sagt „würde ich smashen“, deutet man es um und meint, dass man gerne eine Runde Smash Bros Ultimate spielen will.

"Smash (or Pass)" ist ein durch und durch sexistisches Meme (Kommentar) 13
Gegenmeme zu „Smash“ als Jugendwort (Quelle)

„Mit jemanden etwas anfangen“ ist im Übrigen auch nicht die Bedeutung, konkreter wäre „Sich vorstellen können, etwas mit jemanden anzufangen“. Ersteres wäre tatsächlich eine nicht ganz so bedenkliche Aussage, das bedeutet das „Smash or Pass“-Meme aber in der Realität einfach nicht.

Natürlich tragen Memes teilweise auch solche Inhalte an Land, da diese schließlich alles umfassen können – Memes müssen weder links, noch rechts, noch sonst etwas sein, teilweise sind sie unpolitisch, oft aber problematisch, ecken an, sind deshalb noch lustiger, oder gerade deshalb – aber die sexistischsten von ihnen zu küren, setzt falsche Signale.

Die Frage, die man sich stellen muss: Will die Meme-Szene, die zuletzt immer mehr Einfluss auf die Jugendwörter genommen hatte, das wirklich tragen? Müssen ausgerechnet diese Inhalte dort landen und somit suggerieren, das wäre das, wie die Jugend denkt? Und das, obwohl es genug viel positivere Beispiele gäbe – auch wenn zur Realität manchmal auch das gehört, was nicht ganz konform ist mit dem guten Willen. Dass das jedoch nicht repräsentativ für das steht, was im deutschen Meme-Kosmos los ist, sollte am Ende trotzdem klar sein.

Avatar-Foto

Redaktion

Redaktion der Comicschau. Mehr Informationen finden sich auf der Seite des Teams.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
meiste Bewertungen
neueste älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Random Joke

Es ist definitiv absurd, dass dieses Wort von diesem „Spielchen“ überhaupt da gelandet ist. Wie der Artikel es schon erwähnt fördert er idiotische Schönheitsideale, mit denen wir schon allen mehr als genug zu kämpfen haben. Man kann nur hoffen, dass dieser „Trend“ demnächst mal aufhört, sowohl auf TikTok, als auch auf anderen möglichen Plattformen. Naja

Kasimir

Solche Memes oder Sprüche mögen zwar Teil der Jugendsprache sein, wie erwähnt, aber man muss es ja nicht auch noch küren, weil leider nehmen es dann nur noch mehr ernster als es gemeint ist.

Anzeige

Anzeigen

Werbung

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeigen