COMICSCHAU

EhrenVENI & EhrenIZZI – Minecraft Suro News Tag 10

Durch die Naturkatastrophen, die gestern in SURO von Unge hatten die gestern durch eben diese Katastrophen gestorbenen Spieler nochmal die Möglichkeit sich zu retten. Hierbei sind zwei besonders aufgefallen. Das sind einmal izzi und VeniCraft. Der Eine durch seinen Friedenwillen, der Andere durch seinen mehr als epischen Kampf gegen BastiGHG.

Am Anfang des Battles nahm izzi so keinerlei Rüstung an, keine Schwerter und ließ sich töten für den Friedenwillen. Er ging aus Minecraft und sagt kurz vor dem Herunterfahren noch “Für den Frieden”, danach betätigte er den “Herunterfahren”-Button. So zeigte er wie konsequent er das macht und das er sich an den Pakt hält. Ab da ist der Stream offline.

Danach bekam der Zuschauer einen extrem epischen Kampf zwischen BastiGHG und VeniCraft mit, nachdem Veni TheFabo getötet hat. Es ging um den einzigen Platz, der wieder ins Projekt führt. Minutenlang kämpften die Beiden gegeneinander, “mein heftigste Battle”, wie BastiGHG sagte. Mit Abstand der wohl spannendste Kampf im ganzen Minecraft SURO-Projekt. Sobald ich einen Clip verlinken kann, werde ich diesen hier auch einfügen. Wenn ihr schon einen gefunden habt, einfach mal in die Kommentare spammen, damit ich es sehe.

Ebenfalls interessant:  Unge leakt Rewinsides Handynummer im Livestream

Auf jeden Fall bis jetzt eine sehr starke Folge SURO. Im weiteren Verlauf starb auch Selbstgespräch. Bergmann und der Rest (inkl. VeniCraft) arbeiteten zusammen. Weiteren Verlauf der Folge im nächsten Beitrag!

Weiter geht’s! Bergmann springt in den Tod!

Der Fall des Tim Bergmanns – Minecraft SURO News Tag 10

 

Bastbra

Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen