COMICSCHAU
Warum Lars und Isy ...
 
Share:
Benachrichtigungen
Danke, kannste löschen

Warum Lars und Isy Flo verlassen haben [Theorie]  


Sano
Beiträge: 10
 Sano
Mitglied
(@sano)
Haarige Hechtforelle
Registriert seit: vor 2 Jahren

Also ich habe mir zu diesem Thema Gedanken gemacht da es mich schon interessiert hatte. Also meine Idee ist: das ganze mit Isy Lars und Flo hat vor 5/6 Monaten aufgehört. Mit Roman schon im Februar. Aber gehen wir mal 6 Monate zurück. Das war zu März April. Dort hatte Isy eig nur Haus Videos oder so gemacht und mit den drein so gut wie nichts. Roman war gerade am Ende von Geist Staffel 1 und spielte auch Spongebob auch nichts mit den Anderen. Flo machte gerade Utopia und Nachbarn und plante am Dragon Nachfolger und spielte adventurr maps und ein zwei mal mit Lars Baby Troing und so. Und Lars. Lars machte Videos mit Buddy und Roman und machte test. Lars sein letztes Video mit flo war das Photoshop Video aber das letzte was er mit Flo aufgenommen hatte war Nachbarn und was war vor so nem haben monat/monat? Genau der Umzug von Roman und Lars. Ich denke Lars machte Videos mit Roman da sie sich dann besser zusammenreden konnten und deswegen hat er sich für Roman entschieden (außerdem wäre es wenn er mit Roman den Kontakt abgebrochen hätte der Umzug umsonst gewesen). Bei Lars hörte es mit Flo also mitte März auf aber Flo hatte noch Videos mit Lars. Ich denke Roman hatte Lars gesagt dass er mit Flo aufhören muss aber sie haben wohl bei Flo weitergemacht. Dies wird Roman irgendwann bemerkt haben. Aber was ist mit isy? Ich glaube isy hat sich einfach der Mehrheit angeschlossen. 

Tja ich denke ich hab nun alles gesagt ich hoffe ihr habt alles verstanden und wünsche euch noch einen schönen Abend

LG Joni

7 Antworten
Bastbra
Beiträge: 1797
Owner
(@bastbra)
Schachmatt
Registriert seit: vor 3 Jahren

Tatsächtlich bist du der Wahrheit auf der Spur, allerdings wurde niemand laut Isy dazu gezwungen von Roman den Kontakt abzubrechen. Deine Theorie ist somit zu 80 % korrekt, allerdings macht sie weitaus mehr Sinn als die "Wahrheit". Aber die Wahrheit ist eben nur bruchweise aus einer Quelle, also sollte man darauf nichts geben. Ich schließe mich deshalb dir an, da hat wohl eine Entscheidung stattgefunden. Und diese Entscheidung zu verlangen, das wäre für mich eher ein Grund gewesen "nein" zu sagen und zu Flo zu gehen, da solche Entscheidungen immer mies sind. Aber vielleicht hat Lars das auch einfach genervt, wie Flo ihn manchmal "Depp" genannt hat (was ja eigentlich gar nicht böse gemeint war). Was ich aber immer noch nicht verstehe, dass Lars und Flo über WhatsApp sich noch lustige Bilder hin und her schicken. Das ist selbst mir zu hoch. xD

Antworten
1 Antworten
Sano
 Sano
Mitglied
(@sano)
Registriert seit: vor 2 Jahren

Haarige Hechtforelle
Beiträge: 10

Ich denke nicht dass das wegen diesen depp Beleidigungen war denn sowas hat Roman auch gemacht zB damals als er für Einbruch einen verrückten Holzfäller gespielt hat, hat er zu Lars gesagt: "Du sehen aus wie trottel." Und es gibt noch viel mehr also es liegt nicht an Beleidigungen

Antworten
Bastbra
Beiträge: 1797
Owner
(@bastbra)
Schachmatt
Registriert seit: vor 3 Jahren

Klar, Flo aber öfter. Dafür wollte Roman immer besser sein und lustiger und alles. Das ist auch so ein Nachteil. Nachdem er die Millionen geknackt hat, da war es besonders schlimm, immer überall besser zu sein. Und Einbruch war ja sowieso immer sehr lustig gestaltet, war ja auch eigentlich die eigentliche Unterhaltung. Lars wird ja generell als Depp angesehen, damals jedenfalls, heute gar nicht mehr so. Das wäre dann auch ein Argument dafür...

Antworten
1 Antworten
Sano
 Sano
Mitglied
(@sano)
Registriert seit: vor 2 Jahren

Haarige Hechtforelle
Beiträge: 10

Jup hast Recht aber ich find lars wurde seitdem er Zukunft beendet hat ein depp und jz ist er ein noch größerer depp. Warte mal was ist eig mit klausi passiert

 

Antworten
Bastbra
Beiträge: 1797
Owner
(@bastbra)
Schachmatt
Registriert seit: vor 3 Jahren

Klausii wurde nach Dezember nicht "fortgeführt", sie ist mit der Beendung von Flummi auch weg gewesen. Hat sich gegen Isy auch nicht durchsetzen können. Aus dem eigenen Kanal ist auch nichts geworden. Keiner weiß, was mit ihr passiert ist. Minecraft Flummi war das Einzige, wo sie richtig drin vorkam. Heute macht Lars 0er-Content, den könnte man sich selbst unter Einfluss von Koffein nicht antun. Deshalb hab ich ihn auch deabonniert, immer gleiche Musik, keine Spannung, gar nix. War es nicht wert. Und dazu immer "VON EINEM MÄDCHEN BESIEGT?!" oder andere dämmliche Clickbait-Titel...

Antworten
Sano
Beiträge: 10
 Sano
Mitglied
(@sano)
Haarige Hechtforelle
Registriert seit: vor 2 Jahren

Stimmt

Antworten
1 Antworten
Bastbra
Owner
(@bastbra)
Registriert seit: vor 3 Jahren

Schachmatt
Beiträge: 1797
Geschrieben von: Sano

Stimmt

Heutzutage hat jeder seine Macken. Ich schau heute viel mehr Paluten als damals und auch noch GLP und maudado und Zombey, das lohnt sich leider einfach mehr. Flo ist auch noch unterhaltsam, aber nur, wenns keine Werbung ist, was es oft ist, gerade bei Ereignissen wie Halloween. Roman ist auch noch unterhaltsam. Isy...es geht, ist mir zu viel Story. "Realtalk", das ist unterhaltsam. Story ist in so großen Mengen einfach nicht ertragbar. Gut, bei Lars gibt es null Story, aber auch sonst nichts...

Antworten

Hinterlasse eine Antwort



   Abstimmung erstellen 
Poll Details

Vorschau 0 Bearbeitungen Gespeichert