Gerücht: Neues Banjo-Kazooie?  

  RSS

Mountainbike
(@mountainbike)
M.I.T.G.L.I.E.D. Administrator
Registriert seit: vor 2 Jahren
Beiträge: 605
17. Oktober 2018 14:26  

Eigentlich ist dieses Thema nicht direkt ein Nintendo Thema, sondern eher zu Microsoft zu zuordnen, da Nintendo -Anfang der 2000er- das berühmte Entwicklerstudio Rare an Microsoft verkauft hatte. Trotzdem sehen viele Rare und vor allem deren Spiele, wie die Donkey Kong Country-Reihe oder eben auch Banjo-Kazooie als Nintendo-Spiele an.

Schon seit vielen Jahren hoffen Fans auf ein gutes neues Banjo, nun gibt es eine Theorie, dass wir schon bald eine Ankündigung erwarten können, denn:

Im letzten erschienen Banjo+Kazooie (Banjo+Kazooie: Nuts and bolts bzw. Schraube locker) sagte Banjo in einem Dialog etwas wie: "Ob sich wohl jemand in zehn Jahren noch an uns erinnern wird?". Diese zehn Jahre sind am 12. November abgelaufen und genau an diesem Tag findet die XBox-Hausmesse statt. Eine weitere Quelle besagt, dass genau bei dieser XBox-Hausmesse ein neues Banjo vorgestellt werden soll. Also spricht viel dafür, ob der Teil allerdings wieder so gut wird wie die ersten beiden, bleibt zu bezweifeln.

Aber der Grund warum es im Nintendo Forum ist, ist dass ich hoffe, dass das Spiel auch auf der Switch erscheint, denn Rare hatte mal erwähnt, dass andere Entwickler, neben Microsoft, gerne ihre Rechte haben dürfen. Außerdem wäre es ein schönes Zeichen und eine perfekte Verbindung zu einer Ankündigung, dass Banjo & Kazooie in Smash spielbar sind.

Was haltet ihr davon? Würdet ihr euch über einen neuen Teil freuen?

Donald-Phantomias-Agent DD


AntwortenZitat

Hinterlasse eine Antwort


  
 
Bitte lese dir zuerst die Forenregeln durch, bevor du etwas schreibst. Werbung ist nicht gestattet!