Hitman 2 von HandOf...
 
Share:

Hitman 2 von HandOfBlood, ein Trendsetter - Was steckt dahinter?  

  RSS
Bastbra
(@bastbra)
Meister Owner
71969 Punkte
Items:

Alle ein bis zwei Wochen findet sich nicht nur in den Gaming-Trends, sondern auch den normalen Trends oftmal ein neues Video: Hitman 2 vom all-bekannten HandOfBlood. Andere Games wie Bully oder Thief Simuläädor allerdings landen seltener in den regulären Trends, doch worum gehts hier überhaupt und warum landen genau diese Let's Plays in den Trends?

Zur Einleitung dieses wunderbaren Artikels an diesem wunderbaren Tag: HandOfBlood ist ein Gaming-YouTuber mit fast 1,6 Millionen Abonnenten. 2016 stieg er von Uncut Gameplay auf hochwertig-geschnittene Videos um. Der Kanal wurde so immer beliebter, auch wenn er vorher schon beliebt war. Man abonniert ja auch wegen ihm und nicht nur wegen dem Schnitt. Oder? Wenn ich ehrlich bin ist der Schnitt in Hännos (Hänno ist HandOfBlood) Videos ziemlich gut und auch einer der Gründe, warum man sich die LPs unbedingt anschauen sollte. Meiner Meinung ist es einerseits Max (also auch wieder Hänno) und andererseits der Schnitt, den er allerdings nicht selbst macht, den übernimmt seit 2016 ein Kollege/Mitarbeiter/Angestellter (nennt es, wie ihr wollt) für ihn. Und der Schnitt ist so gut, dass man allein deswegen sich die LPs einfach extrem gut anschauen kann. Es ist also durchaus berechtigt, dass Hitman 2 in den Trends ist. Aber Moment mal, warum sind dann die anderen Videos nicht in den Trends? Die sind doch genauso gut geschnitten, oder nicht?

Ja. Bei der Frage, warum dann ausgerechnet Hitman in letzter Zeit oft in den Trends war, kann man leider auch nur Mutmaßungen machen. YouTubes Techniken sind größtenteils geheim und wenn ich hier jetzt 100 %ig klarstellen könnte, warum die Videos da landen, dann würde ich hier diesen Artikel nicht schreiben (müssen, puh... gerettet). Aber ein Grund ist vielleicht das generelle Interesse am Spiel, da Hitman außer von Zombey von noch nicht allzu vielen YouTubern gespielt wurde. Thief Simulator wurde von Paluten gespielt, war soweit ich weiß auch mal mit Hänno in den Trends, aber nicht so oft wie Hitman 2, deshalb schauen viele das dann nicht nochmal. Generell scheint in den ersten Stunden so viel Interaktion zu entstehen bei Hitman, dass das Video in die Trends geschubst wird und so (hoffentlich) noch mehr Zuschauer findet. Dabei scheint es offenbar sogar egal zu sein, an welchem Wochentag das Video kommt, allerdings immer nachmittags kurz vor dem Abend. Und es funktioniert, es landet in der Abobox und geht ab, und das ziemlich schnell, wie eine Rakete.

Wenn man nun also mal schaut, dann sieht man, dass Hitman 2 gerechtfertigt in den Trends landet und andere Spiele von HandOfBlood da eigentlich auch alle landen sollten. Ein großer Faktor ist hier vermutlich auch, dass es feste Upload-Zeiten gibt und so mehr Zuschauer in kürzerer Zeit auf das Video klicken, was eben einen Boost gibt. Ich kann euch die Videos jedenfalls alle empfehlen, der Kanal ist auch nochmal hier unten verlinkt. Wer HandOfBlood noch nicht kannte, der kann auch gerne mal abonnieren, es lohnt sich da mal reinzuschauen. Einerseits weil er ein symphatischer Mensch ist, der immer einen Witz auf den Lippen hat und andererseits weil der Schnitt unfassbar zeitaufwendig und gut ist.

Dir hat's gefallen? Dummerweise gibt es keinen Like-Button und es wird auch keinen geben, aber du kannst gerne kommentieren!

Zu HandOfBloods Kanal springen!

Zack! -> www.comicschau.de / www.bastbra.de

Zitat
Geschrieben : 6. Juni 2019 7:32

Hinterlasse eine Antwort


Bitte lese dir zuerst die Forenregeln durch, bevor du etwas schreibst. Werbung ist nicht gestattet!