Der nächste Streit?

Nachdem nun Araflo zerbrochen ist, ist nartürlich fraglich, wie man nun weitermachen soll. Roman kannte Flo ca. vier Jahre lang, Lars länger. Falsche Reihenfolge? Möglich ist es wirklich, dass nun auch Streit mit Lars vom Zaun bricht, weil bei Zweien kann ja mal eher was schief laufen, da niemand da den Streit als Außenstehender schlichten kann. Zwischen Lars und Roman hat es ja auch nie Ärger gegeben, aber in letzter Zeit wirkt es wirklich manchmal etwas komisch.

Roman findet es nicht so schön, dass Zuschauer ihm vorwerfen, dass das Lars Hausfläche ist in Minecraft Mini, also fordert er zum Kampf auf, soweit kommt es aber nicht, da Lars dem Ganzen aus dem Weg geht. Mal ganz abgesehen davon, dass Roman dann doch nicht dort gebaut hat, aber trotzdem weiter den Berg beansprucht.

Generell gibt es sowieso ein Problem, denn in Dragon gab es ja schon die Regelung, dass die Anderen die Videos erst eine Woche später anschauen dürfen. Wenn Lars also jetzt z.B. Roman einen Streich spielen will, dann merkt Roman es direkt im Video und kann das Spiel wenden, sodass Lars am Ende der Veräppelte ist. Sowas ist nartürlich dann ein bisschen doof, wenn man bedenkt, dass das in Dragon eine feste Regelung hatte und nun irgendwie einfach egal ist.

Mal angenommen es gäbe auch Ärger zwischen Lars und Roman. Die Community drängelt nämlich, wie bei Flo und Roman. Bei Flo und Roman hat es sehr lange geklappt (die Zukunft zeigt sich ja nicht in der Gegenwart…mal sehen) und bei Lars musste es gar nicht so lange klappen, da es nie richtige Projekte gab bis Minecraft 1.13. Wenn nun also die Community Ärger macht, dann kann es auch hier vorbei sein und das vielleicht noch schneller, da die Kombination ja auch schon so so ne Sache ist. Lars ist ohne Frage ein richtig netter Mensch, sag ich einfach mal so, aber das er auch nicht mehr mit Flo aufnimmt (Achtung, kein 100 % Wissen darüber), das finde ich jetzt nicht so prickelnd und das kann am Ende noch schlecht ausgehen, Hater und so.

Aber nachdem ich mir ein paar Hate-Kommentare durchgelesen habe, muss ich sagen, eigentlich kann ich ja besser…Moment, falscher Text. Jedenfalls kann so ein einzelner Kommentar schon etwas bewirken, aber die Welt ändern? Aber was, wenn ein Zuschauer sich mal wieder denkt: “Oh, interessanter Kommentar! Aber anstatt ihn hochzuliken einfach mal einen Eigenen schreiben, damit man ihn sieht.” Und so ist der Kommentar auch mal gut und gerne 1.000 mal da und der Betroffende würde am liebsten die Kommentare ausschalten. Aber aufpassen, dass man da nicht am Ende zu keiner Thi Lan-Party mehr eingeladen wird (Würde mir die Comicschau nicht gehören, würde ich mich jetzt selbst rausschmeißen).

Momentan scheint die Lage in den Kommentaren noch in Ordnung zu sein, aber die Tendenz zeigt an, dass Luft nach oben ist, was nicht so gut ist. Es ist sowieso ein bisschen verzwickt, da Roman ja auch auf Kommentare reagiert und so wird ja darauf eingegangen und noch mehr Zuschauer schreiben ihre Meinung über die Kommentare und so wird eine Kettenreaktion ausgelöst und wo das endet, das muss ich glaube ich nun nicht sagen, das sollte Jeder wissen.

Ein Streit kann ziemlich viel ändern und auch viel zerstören, das haben wir ja erst letztens gesehen, deshalb fordere ich euch auf jetzt nicht mit Anschuldigungen oder Ähnlichem zu übertreiben und Folgen bitte IMMER GANZ schauen, damit es gar nicht erst zu Missverständnissen kommt, die erst recht unnötig sind. Noch einmal mache ich sowas nicht mit, dann werde ich mir nur noch Andere anschauen. GLP, Rewi, Palle usw. werden vielleicht wirklich irgendwann mal eine komplette Alternative sein, wenn es jetzt noch mehr Streits gibt. Hoffen wir aber auf jeden Fall mal das Beste, wie immer.

Über Bastbra 225 Artikel
Das existierende Wesen, das in diesem Moment den Inhalt dieses Kastens liest, wird seine endoplasmatischen Oxidationswerte summieren. Doch wird man den Inhalt auch mit fulminanter Aufmerksamkeit lesen?