Einfach mal Flo blacklisten!

Seit gestern gibt es nun auf Romans, Lars und Isys Kanal ein neues Projekt, was tatsächtlich mal ganz anders ist. Hier treffen die Drei auf Zwerge in einer neuen Welt. Ein Projekt wurde von der Community wohl so extrem gewünscht, das man es nun umsetzt. Für mich ist der Sinn noch fragwürdig. Ich habe die Wünsche der Community nämlich so verstanden: Auf dem zweiten Platz war der Wunsch, dass Spasskasten endlich mal endet und dann ein Nachfolger kommt und auf Platz eins ein Video mit Flo oder zuletzt der Wunsch für ein Aufklärungsvideo der Umstände, warum man nicht mehr zusammen aufnimmt.

Da Wunsch 1 sehr gut umsetzbar ist hat Roman auch heimlich (ja, der Community wollte er es nicht sagen, da es ja so toll ist hihi) mal einfach die Begriffe “Flo” und “Chaosflo44” geblacklistet in seinen Kommentaren, wie mir ein freundlicher Benutzer (danke nochmal dafür, wenn er es liest, kannst dich auch gerne anmelden) schrieb. Aber jetzt mal mit ganz viel Ernst die Frage: Kann man einem Menschen, mit dem man so viel aufgenommen hat und soviel gelacht hat, noch eine größere Freude machen als den Benutzern zu verbieten über ihn zu reden? Ich denke nicht und sehe hier eine eindeutige Versöhnung! Wer sowas macht, der zeigt einfach, dass alles top und in Ordnung sein muss.

Mini Minecraft ist jedenfalls ein weiterer Schritt ins ultimative Aus für Arafloodero. Vielleicht gefällt mir Flos erste richtige Reaktion ja nun sogar, weil ich weiß, dass manche andere Person dann richtig zupackt. Generell kann ich Beide sehr gut leiden und schaue jedes Video seit langer Zeit von allen Beiden. Aber was in letzter Zeit da abging, das unterstütze ich dann gar nicht mehr. Indem man einfach Flo rauszensiert hat man auch die Persönlichkeit von Flo beleidigt. Schließlich kann man auch unter den alten Videos mit Flo nix mehr schreiben über ihn. Echt Mist für manche Benutzer.

Aber wir wären ja nicht die Comicschau, wenn wir nicht janz schön schnell nen neuen Weg für Euch hätten! Ha! Wer braucht denn bitte schon Chaosflo44??? Und wer Flo? Stattdessen bieten wir euch einfach Chaosjoe an, denn Chaosflo kann man ja auch nicht mehr schreiben, weil das ja in Chaosflo44 drinsteckt. Und statt Flo einfach Klo, weil Flo ja letztendlich doch immer nur das Klo sucht.

Aber für alle traurigen Fans haben wir auch genau das Richtige! Denn unserer Medikament-Abteilung Weimbsilin will allen nartürlich nur helfen (hust), und genau deshalb kommt nun auch das Produkt “BlackMist” raus, das allen hilft (keine Garantie, wie immer). Weimbsilin ist das Renomierteste Unternehmen der Welt mit Firmensitz in Bielefeld (ne, gibt es ja gar nicht). Aber bevor wir hier zu viel Sponsoring machen. Link ganz unten in der Endcup (gibt es zwar gar nicht, aber das ist uns sowieso egal). Also ganz unten, schaut alle dort vorbei!!

Doch ich will nicht einseitig ermitteln und habe mir tatsächtlich auch mal Romans mögliche Gedanken durch den Kopf gehen lassen, die ich jetzt mal nennen werde. Da wenn man die betrachtet es zwar immer noch eine schätzungsweise schlechte Geste ist, aber wohl notwendig. Roman bekommt seit einiger Zeit die Kommentare voll gespammt mit “Was ist mit Flo” oder “Mmmmmmmmh Roman, was ist mit Chaosjoe???”. Denkbar ist, dass Roman überall diese Kommentare hatte und nun was dagegen tun wollte. Zumindest so lange, bis sich die Sache geklärt hat. Diese Theorie wäre auf YT-Ebene erklärbar und nachvollziehbar, auf Meinungsebene wäre es Zensur und auf der Persönlichkeitsebene der letzte Scheibengleister.

Ich hoffe mal, dass diese Kommentarblacklist tatäschtlich um den Begriff Chaosflo44 und Flo tatsächtlich bald wieder deaktiviert ist und die Sache aufgeklärt wird. Für einen Moment (bis zu einem Video dazu?) ist es jedenfalls sicher nicht so dramatisch. Auf Ewig allerdings sehr blöd für die alten Videos. Aber (so ungern ich es jedesmal auch sage) wir müssen warten, einen anderen Weg gibt es leider nicht. Aber am Ende kommt doch immer die Wahrheit ans Licht und es wird alles gut. Hoffentlich.

Hey, vergiss mich aber nicht, den super-enorm-tollen Link zum neuen Produkt, dass du jetzt (nicht) kaufen kannst: Klick!

Über Bastbra 238 Artikel
Hey! Ich bin Bastbra, Owner der Comicschau! Bei Fragen darfst du dich gerne an mich wenden z.B. im Forum. Ich hoffe, dir gefällt alles und du hast viel Spaß auf comicschau.de!