Würde Micky es kaufen?

Das neue Programm der Egmont Comic Collection ist erschienen, das Jahr 2018 wird Micky gewidmet, ob nun positiv, oder eben nicht. Jedenfalls wird es da auch Einiges geben. Umso stolzer kann Disney dieses Jahr auf seine Figur sein, denn langsam wird es kurz vor zwölf für den Konzern, dazu aber später mehr.

Finde auch du deine innere Ente

Denn im neuen Programm findet sich Einiges, was Einen freuen kann aber auch erschrecken. Denn es geht drüber und drunter. Es wird viel kommen, auch Sachen, die man in dem Ausmaße nicht erwartet wurde. Zum Beispiel “Finde deine innere Ente” wird ganz groß rausgebracht. Mit Brettspiel mit den Entenhausen Stars werden die Händler belohnt, wenn er für 150 € viele der Bücher einkauft. Ob das Buch sich gut verkaufen wird? Eigentlich ist es nur ein normaler Band.

Was auffällt ist, dass es alles mögliche dazu gibt. Der Händler aber wird das gar nicht alles haben wollen. Also kann man sicher mal irgendwo danach fragen, aber bitte, tut uns den Gefallen und bietet dem Verkäufer dafür auch Geld an, denn er muss dafür viel kaufen. Wenn er es euch dann schenkt, ist das ja doppelt toll, aber auch er mus was verdienen. Der Band auf jeden Fall, kommt evtl. in den Index, falls wir ihn uns mal anschauen. Anders wird es ja nicht gehen.

Micky feiert groß und lässt die Fans sich nicht lumpen

Der Preis, so teuer wie Dagoberts Band. Das Cover ist, ganz in Ordnung. Hm. Es ist sogar ganz schön. Der Preis ist 25 €, das ginge billiger, aber da gibt es eine Sache: Es ist sehr billig in manch einem Vergleich. Hier auf dem Bild sieht man auch was, nämlich das Cover:

Ob man sich das auf den ersten Blick kaufen würde? Wenn man wüsste, dass es nicht mehr geben wird, dann ganz sicher, aber das ist (leider?) nicht der Fall, bzw. wird nicht der Fall sein. Denn es gibt viel Anderes dazu. Ach. Auch für den Händler, der auch das feiern soll:

Jede Menge tolle Sachen, die erscheinen werden. Displays und Poster, anscheinend nun auch für Kunden, die nicht weiterverkaufen. Tolle Sache, aber stimmt das nun auch? Durchblicken kann man nun nicht. Aber das soll ja auch nicht weiter schlimm sein. Es wird beim LTB ja auch genug bekommen. In der Comicschau wird Micky gefeiert, nicht die DuckTales.

Es folgt: Der Supergau (oder eine Supergaudi???)

Was nun folgt, dass sollte eure Preislimits sprengen, nein, keine Extra-Hardcover-Ausgabe des LTB Coffee-Table-Books. Aber das Preisniveau sollte das Gleiche sein. 150 € für die ganzen Anthologien-Bände. Also wird nun “Ich, Donald Duck” geupdatet mit einer, Pardon, mehreren neuen Bänden mit Goofy, Donald, Micky, Dagobert und Daisy.

Der Preis, klar, der wird gegen manch anderen Band gerechtfertigt sein, aber eine 5 bändige Reihe? Für 150 €? Mit Rückenmotiv? Da wird der Sammler angesprochen für die Verschönerung des Regals. An der Qualität zweifle ich nicht, nur am Preis, der einfach gesamt zu hoch ist. Wer einzelnd Bände kauft, der kann sicher froh sein, dennoch wird das Sammler, die nicht darauf verzichten können, aber denen der Preis einfach zu viel ist, verärgern, was meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt sein wird, denn die Bände werden sicher sehr gut werden.

Et cetera

Jan Gulbransson bekommt eine eigene ECC-Ausgabe, das Duck-Duckitonary, Entenhausener Filmklassiker, Garfield wird 40 (geht vermutlich wegen Micky unter, außer am Gratis-Comic-Tag), Entenhausener Weltbibliothek, usw. usw.

Was haltet ihr gesamt davon? Sagt ihr: “Ja, super, landet alles im Regal!” oder “Nein, das ist zu teuer für die Bücher, das will ich nicht.”?

 

Über Bastbra 204 Artikel
Das existierende Wesen, das in diesem Moment den Inhalt dieses Kastens liest, wird seine endoplasmatischen Oxidationswerte summieren. Doch wird man den Inhalt auch mit fulminanter Aufmerksamkeit lesen?