Kampf ums Cover (Interview)

Zum neuen Comic für das BHSB haben wir Herrn Malte Morgenstern aka Moneybin ein paar Fragen gestellt, wie er das anstellt und so weiter und so fort. Dort antwortet er auf ein paar Fragen.

Interview Moneybin zum neuen Comic für das BHSB

BB (Bastbra Duck): Hallo, Herr Morgenstern. Sie zeichnen momentan eine neue Reihe. Wir siezen sie nun, da das ein Interview ist. Was brachte sie denn auf die Idee, einen deratigen Comic zu zeichnen? So etwas hat es ja noch nie in solcher Art gegeben.

MM (Moneybin): Das BHSB in der Zukunft – ist das denn nicht eine gute Idee? Das dachte ich mir, als mir ein BHSB-bezogener Comic durch den Kopf ging. Und den wollte ich den dann auch sofort umsetzen. Denn wenn uns das LTB keinen LTB-bezogenen Comic bieten kann, kann das BHSB wenigstens einen BHSB-bezogenen Comic bieten. Ich denke, das ist ein BHSB-würdiges Projekt. Eine Reihe wird es nur bei großem Erfolg. Sonst ein Einzelcomic.

BB: Welche Rolle spielt das BHSB darin?

MM: Das BHSB der Zukunft – Micky, Micky und nochmals Micky im Handel zu sehen. Kater Karlo möchte auch mal auf dem Cover zu sehen sein. Doch immer sind nur Helden auf den Titelbildern. Karlo zeichnet und schreibt einen Comic und ein Cover für die COMICSCHAU, der blöderweise bis zur Druckerei durchrutscht (Versagen des Systems und Moneybin) und am nächsten Tag tatsächlich erscheint. Und nun…?

BB: Kater Karlo will ja unbedingt aufs Cover. Denken Sie, dass er viel zu selten auf einem Cover zu sehen ist?

MM: Karlo ist ja eigentlich ein ganz liebenswerter Dieb, der nicht wirklich gefährlich sein kann. Einmal pro Jahr möchte ich Karlo schon auf einem LTB-Cover sehen, bin auch ein Fan des Maus-Universums. Mehr Maus wünsche ich mir, natürlich auch mehr Karlo!

BB: Das Lustige Taschenbuch feiert momentan 50. jähriges Jubiläum. Wie stehen Sie dazu?

MM: Schon ein gewaltiges Jubiläum! Nach wie vor ist das LTB das beste Taschenbuch der Welt! Auf weitere 50 Jahre. Wir sind in 50 Jahren zwar durch viele Berge und Täler gefahren, dennoch bin ich ein überzeugter und treuer LTB-Leser.

BB: Darf man in ihrem Comic mit kleinen Details rechnen, die das bloße Auge gar nicht sehen können? D.h. versteckte Hinweise für die Leser. Das hatten wir bei Ihnen ja schon öfter!

MM: Wo denn bitte schön :-P) Klar, das kann man! Freut euch einfach. Die erste Seite, eher ungewöhnlich gestaltet übrigens, ist schon vollgepackt mit Details!

BB: Die letzten Comics wurden von Herrn Braun angefertigt. Nun haben Sie sich entschlossen, selbst zu zeichnen. Das kommt bei den Lesern immer gut an, da der Autor dann auch sein Skript besser präsentieren kann. Haben Sie das auch vor, indem sie Details besser ausdrücken?

MM: Ich wollte mein Skript einfach selbst umsetzen, weil ich gerne etwas neues ausprobiere und ich meinen eigenen Comic noch nie selbst zeichnerisch umgesetzt habe. Außerdem ist er ziemlich kompliziert, unregelmäßiges Layout und so, da nehme ich den Bleistift lieber selbst in die Hand, es soll ja auch meinen Vorstellungen entsprechen! (Geheimtipp: Nächstes Jahr reist Donald mit Dagoberts Rennstall zur Tour De France – auf über 150 Seiten, größtenteils auch von mir gezeichnet.)

BB: Wie lange zeichnen Sie schon?

MM: Für die Comicschau habe ich im April mein erstes einzelnes Bild (auf der forumprofi-Seite noch) entworfen. Ich habe früher immer wieder versucht zu zeichnen, mir hat allerdings die Motivation gefehlt. Dann habe ich zwei, drei Jahre Pause gemacht. Nun bin ich ganz anders drauf und bereit für einen Neuanfang 🙂

BB: Zum Schluss noch eine Frage: Wie stehen sie zur Comicschau und dem BHSB?

MM: Die Comicschau und das BHSB sind zwei Dinge, die ich inzwischen aus meinem Leben nicht mehr wegdenken kann, auch seitdem ich auf dem Internat lebe und nur begrenzte Internet-Zeiten habe, versuche ich so viel Zeit wie möglich in die Comicschau und das BHSB zu investieren. In der Zukunft werden diese beiden Dinge aus der deutschen Comicwelt nicht mehr wegzudenken sein – dazu siehe 2018 besagten Comic mit Karlo, Micky, der Comicschau und dem BHSB!

BB: Danke für das Interview!

Über Bastbra 235 Artikel
Hey! Ich bin Bastbra, Owner der Comicschau! Bei Fragen darfst du dich gerne an mich wenden z.B. im Forum. Ich hoffe, dir gefällt alles und du hast viel Spaß auf comicschau.de!