Der Kolumbusfalter kehrt zurück!

Ja, er ist wieder da! Der Kolumbusfalter kommt zurück mit einem 1a-Comic von Flemming Andersen! Lange gewartet hat man, 50 Jahre bis er wieder da ist. Diese Story ist wohl das Highlight dieses Bandes! Diese Geschichte erläutert die Herkunft des Falters eher und am Ende ist auch nicht Dagobert wie sonst der Sieger. Die Geschichte baut auf den weiteren Verlauf der Geschichte auf und ist so eine ähnliche Fassung, da hier auch Panels benutzt werden, die deutlich darauf hinweisen, dass das ein “Come back” (Rückkehr) sein soll. Donald und den Neffen wird der Goldklumpen nämlich geklaut und zwar von den Panzerknackern, aber die Panzerknacker und Donald und Tick, Trick und Track entdecken dabei noch etwas ganz anderes, was Dagobert interssieren könnte, allerdings beschließt Donald das Geheimnis zu wahren, das zeigt eine Extra-Seite, worauf nicht ein Wort gesprochen wird. Aber dazu mehr in der Rezension, die auch weiter unten verlbkt ist.

Auch hat dieses LTB weitere beeindruckende Storys auf Lager, die wir Ihnen gerne zeigen wollen, bzw. erfassen. Da auch die Ära des LTB 400 nun vorbei ist, da der Band 499 nun erschienen ist, haben wir Sie schon im Beitrag von Moneybin dazu eingeladen, nochmals auf die vergangenen sieben Jahre LTB Ära 400 zurückzuschauen. Außerdem werden in naher Zukunft weitere dieser Teile erscheinen und die 50 Jahre LTB wiederspiegeln! Dazu erfahren Sie aber bald mehr!

Eine kleine Rechnung: In 50 Jahren LTB erscheinen 500 Bände. Soweit können Sie mir folgen. In einem Monat sind auch alle bereits da. Also erschienen im Durchschnitt ca. 10 Bände im Jahr. Das ist was, oder? Jetzt fragt sich alle Welt, was das für ein Zufall ist, das alles auf dieses Jahr gefallen ist! LTB Spezial 75, LTB 500 und 50 Jahre LTB. Das mag nach einem Zufall klingen, aber ich muss doch bitten! Eher ist das das Ergebnis Jahre langer Arbeit in den Erscheinungsdaten, wenn man sich mal alle EVTs anschaut und so weiter und so fort, da sieht man was, nämlich, dass das ganz exakt gut geplant worden ist. Auch wenn das LTB 500 nicht im Oktober erschien, das wollte man auch so, falls jetzt Herr Peter Höpfner (Chefradakteur des LTBs) dies lesen sollte, kann dieser das gerne in den Kommentaren bestätigen, denn das kann man nicht besser planen. Dafür muss man schließlich an allem feilen, damit alles ganz perfekt läuft. Lob an den Verlag Egmont Ehapa dafür! Über 50 Jahre LTB und perfektes Timing! Was kann da noch schieflaufen?

Dieses Jahr hat das LTB etliche Aktionen: Grafiti Berlin, Buchmesse Frankfurt, Fan-Edition usw. und zuletzt auch LTB REWE, das im November erscheinen wird. Zum LTB Rewe wissen wir noch nicht viel,  aber eins schon: Es wird toll! Das LTB hat im diesem Jahr einiges geschafft, aber ausruhen wird es sich 2018 nicht, nein, es geht weiter mit allen Spinesen! Dazu einer Parodie, wie auch bei der Schatzinsel, des ARD Tatorts. Ja, das kennen manche schon aus dem LTB Spezial, aber da war es was anderes. Aber Fans dürfen gespannt bleiben!

Die Rezension zum LTB 499 findet ihr hier!

Um nun beende ich diesen Beitrag mit einem Zitat, das voll und ganz war ist. An Silvester werden wir dieses Zitat übrigens überschreiben, aber das ist noch geheim, nun aber zum Zitat: “Das wird ein Jahr!” Stimmt vollkommen, am 31.12. heißt es dann “Das war ein Jahr!” Aber bis dahin werden noch viele Beiträge erscheinen. Bis bald!

 

Über Bastbra 204 Artikel
Das existierende Wesen, das in diesem Moment den Inhalt dieses Kastens liest, wird seine endoplasmatischen Oxidationswerte summieren. Doch wird man den Inhalt auch mit fulminanter Aufmerksamkeit lesen?