Tag der deutschen Einheit

Heute begehen wir den Tag der deutschen Einheit. Momentan müsste in Mainz schon ordentlich gefeiert werden, denn dort wird er in diesem Jahr begangen bzw. gefeiert. Aber auch die Micky Maus beschäftigt sich damit. Das ist zwar jetzt was her, aber das war mal. Auch wenn nur indirekt. 27 Jahre deutsche Einheit. Der Mauerfall ereignete sich ja im Vorjahr und gezielt darum dreht es sich in der MM 46/2014. Aber ab 1990 ist Deutschland offiziell wieder vereint.

Aber die Micky Maus 41/2015 machte es dann wirklich richtig und schrieb über 25 Jahre Einheit. Und jetzt sind es 27 Jahre. Dort wird mkt 25 Fakten alles erzählt über die Einheit. Die erste Micky Maus Ausgabe nach der Wiedervereinigung war übrigens die MM 41/1990, also die 1813. Ausgabe insgesamt. Nach der Vereinigung passierte noch so einiges. Außerdem bekamen wir fünf neue Bundesländer: Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Brandenburg und Thüringen. Damals gab es nur 11, nun sind es 16. Selbstverständluch kann ich es alles nicht so genau sagen, da ich auch nur Berichte aus dem Westen kenne und keine aus dem Osten. Aber ohne die Vereinigung hieße unsere Kanzlerin nicht Merkel und einen Bundespräsidenten wie Gauck hätt’s auch nicht gegeben. Und ein schönes Poster in der Micky Maus hätte es 2014 auch nicht gegeben. Man würde heute im Osten nur schwerlich an Ausgaben kommen und manche wären anders als die im Westen. Der Ehapa-Verlag säße dann heute noch in Stuttgart und die Bundeshauptstadt wäre Bonn. Außerdem wäre Peter Höpfner sicherlich nicht Chefredakteur geworden. Alles schade, oder? Die Vereinigung hat uns allen nur Vorteile gebracht, oder?

Einen schönen Tag der deutschen Einheit!

Über Bastbra 259 Artikel
Hey! Ich bin Bastbra, Owner der Comicschau! Bei Fragen darfst du dich gerne an mich wenden z.B. im Forum. Ich hoffe, dir gefällt alles und du hast viel Spaß auf comicschau.de!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei