Der April macht was er will!

Der April macht, wie man weiß, was er will. Und dieses Jahr stimmt dieser Spruch ganz besonders. Wir hatten schon Wind, Regen, Sonne, Hagel und nun auch Schnee.

Dieser hat heute in Entenhausen für viel Verwirrung und Verspätungen im Bus-, Zug- und auch Flugverkehr geführt. Deshalb kamen viele Leute zu spät zur Arbeit bzw. zur Schule. Vor allem in den Vororten von Entenhausen lag/liegt sehr viel Schnee.

Unseren stadtbekannter Pechvogel Donald Duck hat das schlechte Wetter besonders erwischt. Als er aus dem Haus trat, um zu unserer Redaktion zu fahren, in der er gerade arbeitet, landete eine riesige Dachlawine auf seinem Kopf. Für ein paar Minuten war er ohnmächtig, ist aber nun wieder auf den Beinen und sitzt mit einer Tasse Kakao vor seinem Ofen.

Laut Metrologen kann es weiterhin zu Schneefällen kommen, also aufgepasst!

Über Mountainbike 22 Artikel
Ich bin begeisteter Nintendo-Fan und Donald-Freak. Außerdem schreibe ich oft und gerne Beiträge hier, ich bin auch in der Community aktiv. Und das Wichtigste: CASTY!!!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei